Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sänger haben noch viel vor

Cantare musica beim Tag der offenen Kirchentür am 1. Advent in der Homberger Stadtkirche. Foto: nh
Cantare musica beim Tag der offenen Kirchentür am 1. Advent in der Homberger Stadtkirche. Foto: nh

Homberg. Als gewinnbringend und anregend bezeichnete Stephanie Steinbrecher, Chorleiterin von Cantare musica, die gemeinsamen Aktivitäten mit dem Chor »Knurrhähne« aus Unshausen. „Aber“, hob sie auf der Jahreshauptversammlung vor, „wir sind auch eigenständig ein leistungsstarker Chor.“

mehr »


Abschied in den Ruhestand

Fachbereichsleiter Dirk Siebert, Karin Elias, Waltraud Heupel, Landrat Winfried Becker, Angelika Reinert, Herbert Röschl, (Petra) Martia Thiel und Personalratsvorsitzende Marion Hänel (v.li.). Foto: nh

Homberg. Landrat Winfried Becker verabschiedet in einem feierlichen Rahmen langjährige und engagierte Mitarbeiter in den Ruhestand. Als Landrat und Verwaltungschef bedankte er sich für das Engagement und die gute Arbeit, die oft über die Pflicht hinausging.

mehr »


Vollsperrung der Frankfurter Straße

Allendorf / Verna. Die Straßenverkehrsbehörde teilt mit, dass die L 3148 (Frankfurter Straße) zwischen den Ortschaften Allendorf und Verna voraussichtlich ab dem 25.02.2019 bis 05.04.2019 voll gesperrt ist.

mehr »


Bioland – artgerecht und ökologisch

Seit 25 Jahren ist die Hephata Diakonie Mitglied im Bioland-Verband. Dazu gratulierte Landesgeschäftsführer Gregor Koschate (li.) stellvertretend den beiden Betriebsleitungen Susanne Weißbecker vom Bio-Geflügelhof Leuderode und Frank Radu vom Hofgut Richerode. Foto: Hephata

Treysa. Seit 25 Jahren ist die Hephata Diakonie mit ihrer Landwirtschaft im Bioland-Verband. Landesgeschäftsführer Gregor Koschate bedankte sich für das außerordentliche Engagement Hephatas in der »sozialen Landwirtschaft«.

mehr »


Farbenfroh und ausdrucksstark

Leuchtende Farben: Die Ausstellung »So ist das« des Hephata-Ateliers Farbenhaus mit 30 Exponaten von Künstlern mit und ohne Behinderung ist ab dem 10. März im Alten Bahnhof in Gemünden zu sehen. Foto: Hephata

Gemünden. »So ist das«, heißt die Ausstellung von 18 Künstlern des Ateliers Farbenhaus der Hephata Diakonie, die am Sonntag, 10. März, ab 16 Uhr auf Einladung des Kunst- und Kulturvereins Gleis 3 im Alten Bahnhof in Gemünden eröffnet wird.

mehr »


Die Kinder wollen draußen spielen

Der Vorstand des Fördervereins Villa Kunterbunt (vorn, v.li.): Marina Wawrauschek, Ricarda Zinn und Heidi Gischler; (hi., v.li.): Christiane Hahn, Matthias Diehl, Jennifer  Götz, Taner Denizdelen und die ehemalige Vorsitzende Tatjana Jagel. Foto: nh

Neukirchen. Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes trafen sich die Mitglieder des Fördervereins Kindertagesstätte Villa Kunterbunt Neukirchen.

mehr »


Neue Perspektiven für das Land

Fritzlar. Das MINT-Forum Nordhessen und OloV Schwalm-Eder laden für den 26.02.2019 ab 14.00 Uhr zu einer gemeinsamen Info und Diskussion in die Räumen der Firma WEKAL nach Fritzlar ein.

mehr »


Regenjacken für die SVG-Senioren

Hinten, v. li.: Timo Neubert, Julian Merten, Philipp Lange, Tristan George, Steffen Bernhardt, Jozef Agh, Sergej Lichonin, Alexander Smernizkich; Mitte, v. li.: Christian Miletzki, Florian Schmied, David Ditter, Friedrich Wiegel, Patrick Friedrich, Alexander Schwalm, Maximilian Ries, Dan Cobuz; vorn, v.li.: Emanuel Hoppe, Dennis Schultheiß, Henning Stecher, Tobias Ratajczak, Arthur Keil, Sponsor Stefan Völker, Martin Hooß. Foto: Günter Brandt

Zella/Loshausen. Fußballfachwart Tobias Ratajczak und sein Stellvertreter Henning Stecher haben einen Sponsor gefunden, der vor der restlichen Rückrunde die Spieler der SVG-Senioren Zella/Loshausen mit neuen Regenjacken ausgestattet hat.

mehr »


Ost-Mosheim freut sich über Derbysieg

Ost-Mosheim. Team und Trainer waren gespannt, ob die Mannschaft von Mirza Fitozovic die Form aus den ersten drei Spielen in 2019 auch in das brisante Derby gegen Melsungen mitnehmen würde.

mehr »


»Jugend forscht« bei SMA: Gewinner stehen fest

Sicherheit zum Mitnehmen – CrypStick-Erfinder Aaron Schlitt. Foto: SMA

Niestetal. Zum 12. Mal war die SMA Solar Technology AG Gastgeber für den Jugend forscht-Regionalwettbewerb Hessen Nord. Unter dem Motto „Frag Dich!“ präsentierten über 70 Jugendliche 34 Projekte der Fachjury und den Besuchern.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com