Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Remsfelder Kinder holen KiLa-Punkte

Die Remsfelder Jugend war jüngst in Wabern zum KiLa angetreten. Foto: Katrin Allendorf
Die Remsfelder Jugend war jüngst in Wabern zum KiLa angetreten. Foto: Katrin Allendorf

Wabern. Zum zweiten Kinder-Leichtathletik (KiLa) Wettkampf lud der TSV 1900 Wabern ein. Ein super Event, um die jungen Sportler an die klassische Leichtathletik heranzuführen. Der TSV Remsfeld war wieder stark vertreten, sodass sogar zwei U10 Gruppen (Kinder im Alter von 5-9 Jahren) gemeldet werden konnten.

Bericht von Nele Rothauge:

„Nach dem gemeinsamen Aufwärmen der Mannschaften ging es an die verschiedenen Disziplinen: Hindernis-Sprintstaffel, Sprint, beidarmiges Stoßen mit dem Medizinball und Weitsprung-Staffel. Dank der Unterstützung der Eltern als Wettkampfhelfer und der super Vorbereitung der Trainerinnen Nele Rothauge und Zara Alder eine erfolgreiche Kinderleichtathletik.

Das erste Team, »Die Remsfelder Renner«, mit Tamina Kurz, Lisa Mand, Lara-Sophie Spangenberg, Marie Kossowatz, Lea-Marie Braun und Emilia Reichel, belegten einen starken 5. Platz unter acht angetretenen Teams aus Schwalm-Eder.

Das zweite Team, »Die Remsfelder Raketen«, schossen sich auf den 3. Platz mit nur einem Punkt an Silber vorbei. In der Rakete wirkten mit: Kimara Schwarzlose, Katrin Fahnenstiel, Julian Rau, Nele Allendorf, Viola Albach, Lisa Schade und Jan Harle. Genauso wichtig war Jette Ciba. Ihre Leistungen in der vergangenen Woche in der Leichtathletik waren aber leider zu knapp, um am Wettkampf noch teilzunehmen. Sie ließ es sich aber nicht nehmen, die Teams vor Ort mental zu unterstützten und kräftig anzufeuern.

Habt auch ihr Spaß am Sport und liebt das Rennen, Springen und Werfen? Dann kommt zum Probetraining. Mittwochs 15.30 Uhr in der Halle der Berlin-Tiergarten-Schule und nach den Osterferien auf dem Sportplatz in Remsfeld zur gleichen Uhrzeit. Steig JETZT ein und freue Dich auf ein tolles Team.“



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB