Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Karl Wetekam seit 50 Jahren ein Lion

Lions-Präsident Wilfried Marställer mit Dr. Karl Wetekam (v.li.), der seit 50 Jahren Mitglied des Serviceclubs ist. Foto: Reinhold Hocke
Lions-Präsident Wilfried Marställer mit Dr. Karl Wetekam (v.li.), der seit 50 Jahren Mitglied des Serviceclubs ist. Foto: Reinhold Hocke

Melsungen. Außergewöhnlich ist der Unterschied in der Zugehörigkeit zum Lionsclub Melsungen von Dr. Karl Wetekam und Dr. Karsten Heyner. Der erste ist seit 50 Jahren ein Lion, der zweite am Tage des Fotos seit fünf Minuten. Beide sind sie promovierte Agrarwissenschaftler.

In der Gemeinschaft fest verankert

Karl Wetekam ist in Bad Wildungen der Lions-Organisation beigetreten und ist nach einem Ortswechsel bereits seit vier Jahrzehnten im Melsunger Club ein sehr aktives Mitglied. „Die Anzahl der von ihm übernommenen Funktionen im Club ist sicher größer als die Anzahl der Tage im Februar“, sagt Wilfried Marställer, Präsident des Melsunger Lions Clubs.

Dass Karl Wetekam in der Lions-Gemeinschaft so hervorragend verankert sei, habe auch mit seiner Gabe zu tun, mit den jüngsten und den ältesten Mitgliedern erfrischend zu kommunizieren und dass er ab und an mal Tacheles rede. „Wir hoffen, ihn noch lange fröhlich unter uns zu haben“, so Marställer.

Begeistertes Neumitglied

Lions-Präsident Wilfried Marställer mit Neuzugang Dr. Karsten Heyner (v.li.). Foto: Reinhold Hocke
Lions-Präsident Wilfried Marställer mit Neuzugang Dr. Karsten Heyner (v.li.). Foto: Reinhold Hocke

Karsten Heyner ist ein Mensch mit sehr breit gestreuten Interessen. Er macht nicht nur Musik, er dirigiert und unterrichtet. Er ist Landwirt mit Begeisterung und verquickt diese Tätigkeit mit touristischen Angeboten, zum Beispiel geführte Wanderungen durchs hessische Kuppenland, bei denen so ganz nebenbei Wissenswertes über Land, Geschichte(n) und Natur vermittelt wird, aber auch Kulinarisches eine Rolle spielt. Marställer: „Wir freuen uns sehr, ihn in unseren Reihen begrüßen zu können.“

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com