Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hilfe zur Selbsthilfe aus Kuchen und Waffeln

Spendenübergabe: Gisela Tirpitz von der Selbsthilfe und Claudia Thiel (li.) vom gleichnamigen Sanitätshaus. Foto: nh
Spendenübergabe: Gisela Tirpitz von der Selbsthilfe und Claudia Thiel (li.) vom gleichnamigen Sanitätshaus. Foto: nh

Fritzlar. Die Spende aus dem Erlös der Adventsaktion 2018 auf dem Winterhof wurde jetzt von Claudia Thiel an die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs übergeben. Am Kuchen- & Waffelverkauf waren das Sanitätshauses Thiel sowie die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs und die LiLy-Belles Nordhessen beteiligt.

Der Erlös wurde geteilt. Die eine Hälfte bekam die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs, die andere Hälfte ging an die Selbsthilfegruppe für Lip- und Lymphödempatienten, LiLy-Belles.

Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs in Homberg/Efze besteht seit 1993. Sie trifft sich regelmäßig jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat im Haus des Psychosozialen Zentrums im Homberger Memelweg 4. Das nächste Treffen ist für den 20.03.2019 ab 19:00 Uhr geplant. Prof. Dr. med. Pia Freyschmidt-Paul wird an dem Abend über »Unsere Haut – ein großes, wichtiges Organ« referieren. Dieser Vortrag ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Weitere Auskünfte bei Marlies Dingel (Tel.: 06693 222), Lore Lückel (05623 2867) oder Gisela Tirpitz (06691 3747).

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB