Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalm-Eder-Arena mit Werner und Vogt

Europaabgeordnete Martina Werner stellt sich auch im Mai 2019 wieder zur Wahl. Foto: nh
Europaabgeordnete Martina Werner stellt sich auch im Mai 2019 wieder zur Wahl. Foto: nh

Gudensberg. Am 26.05.2019 finden die Europawahlen statt. Knapp 450 Mio. Europäerinnen sind zur Stimmabgabe aufgerufen, um ihre Vertreterinnen für das Europäische Parlament zu wählen.

Jede Frage wird beantwortet

Im Vorfeld findet am 15. März die Schwalm-Eder-Arena im Bürgerhaus in Gudensberg statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Organisiert wird die Veranstaltung durch den SPD Unterbezirk Schwalm-Eder und die Jusos Schwalm-Eder. In dieser Schwalm-Eder-Arena können interessierte Bürger*innen ihre Fragen zur Europäischen Union stellen. Zum Beispiel: Wie geht es nach dem Brexit weiter mit der EU? Wie steht die EU zu Donald Trump? Beschäftigt sich das Europäische Parlament nur mit der bekannten Frage, wie groß der Krümmungsgrad einer importierten Banane sein soll? Jede Frage findet am 15. März eine Antwort!

Ökonomin Werner tritt für Schwalm-Eder an

Als Gäste werden Martina Werner und Sebastian Vogt den Gästen Rede und Antwort stehen. Martina Werner ist seit 2014 Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Sie tritt für den Bezirk Hessen-Nord an, zu dem auch der Schwalm-Eder-Kreis gehört. Die Dipl.-Ökonomin ist in dieser Legislaturperiode Mitglied des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie sowie Stellvertreterin des Ausschusses für internationalen Handel. Bevor es für Martina nach Europa ging, war sie in Kassel und Niestetal kommunalpolitisch sehr aktiv und unter anderem Stadtverordnete der Stadt Kassel und seit 2006 Gemeindevertreterin in Niestetal.

Medienwissenschaftler Jung aktiv in der Schwlam-Eder-SPD

Sebastian Jung ist ein echter Schwälmer. Geboren in Schwalmstadt ging sein Weg über Marburg und ein Studium der Medienwissenschaften nach Kassel, wo er Management, Ethik und Organisation an der Hochschule der CVJM studierte. Beim CVJM (Christlichen Verein Junger Menschen), dem größten ökumenischen Jugendverband der Welt, arbeitet Sebastian heute als Kommunikationsreferent. Auch politisch ist Sebastian stets engagiert: So hat er lange Zeit bei den JUSOS Schwalm-Eder im Vorstand mitgearbeitet und ist aktuell stellvertretender Unterbezirksvorsitzender der SPD Schwalm-Eder und ehrenamtlich gewähltes Mitglied im Beirat Jugend des Europarates in Straßburg.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB