Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Haustechnik sponsert Leichtathleten

Sebastian Dietl mit den beiden hoffnungsvollen MT-Nachwuchstalenten Luis Andre und Vivian Groppe. Foto: nh
Sebastian Dietl mit den beiden hoffnungsvollen MT-Nachwuchstalenten Luis Andre und Vivian Groppe. Foto: nh

Melsungen. Seit 1. Mai sponsert die »HM – Haustechnik Melsungen« die MT Leichtathleten. Durch die Erfolge im Vorjahr, vor allem im Nachwuchsbereich durch Luis André im Kugelstoßen und Diskuswerfen sowie durch Sprinterin Vivian Groppe, aber auch durch die Senioren mit der Hochsprung-Weltmeisterin Jutta Pfannkuche, dem international gut platzierten Norbert Weinreich im Diskuswerfen und der deutschen 3000m-Hallenmeisterin Luise Zieba wurde Günther Dietl, Geschäftsführer von HM – Haustechnik Melsungen, aufmerksam.

Vorbildliches Auftreten sportlicher Botschafter

„Es ist erstaunlich, wie sich die jungen Melsunger Leichtathleten auf Bundes- und Landesebene durchsetzen konnten. Aber nicht nur die Begeisterung und der Idealismus der Schüler und Jugendlichen gefällt mir, sondern auch ihr Auftreten ist vorbildlich. Damit sind sie gute sportliche Botschafter der Stadt Melsungen und verdienen eine Förderung“, sagte Günther Dietl, der auch die Melsunger Bundesliga-Handballer und die Frauen der SG 09 Kirchhof fördert. Er wird in den nächsten drei Jahren die Melsunger Leichtathleten nicht nur mit der Wettkampfkleidung unterstützen, sondern ihnen auch finanziell unter die Arme greifen.

Dank des Trainers

Im Namen seiner erfolgreichen Schützlinge bedankte sich Alwin J. Wagner, der als sportlicher Leiter und Trainer der Melsunger Athleten einen Anteil an den Erfolgen hat, bei Sebastian Dietl, der nach Felsberg zu den Kreismeisterschaften gekommen war, um die MT-Nachwuchssportler persönlich zu begrüßen und sich ein Bild von ihrer Leistungsstärke zu machen. „Ich bin beeindruckt von den guten Leistungen und der Disziplin, die diese jungen Athleten trotz der eisigen Kälte an den Tag legten“, so der Junior-Chef.

Den Teamgeist unterstützen

Die Leichtathleten und auch die Firma HM – Haustechnik Melsungen werden von dieser Förderung profitieren“, versicherte Trainer Wagner, „denn wir haben vieles gemeinsam. Wir sind erfahren, leistungsstark und wollen immer wieder gute Ergebnisse erzielen. Und nur wer ständig an sich arbeitet, kann auch im Wettbewerb bestehen. So ist es bei uns in der Leichtathletik und so ist es auch bei der Firma HM – Haustechnik Melsungen.“

Sebastian Dietl betonte abschließend, dass er auch von den Staffelwettbewerben begeistert war und solchen Teamgeist in den nächsten Jahren großzügig unterstützen wird.

Die erfolgreichen Melsunger Leichtathleten mit ihrem neuen Trikot und dem Sponsor, Junior-Chef von HM - Haustechnik Melsungen, Sebastian Dietl. Foto: nh
Die erfolgreichen Melsunger Leichtathleten mit ihrem neuen Trikot und dem Sponsor, Junior-Chef von HM – Haustechnik Melsungen, Sebastian Dietl. Foto: nh

(ajw)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB