Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ausstellung zur Europawahl 2019

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, die Frauenbeauftragte Bärbel Spohr und der Landrat des Schwalm-Eder-Kreises Winfried Becker (v.li.) am interaktiven PC-Terminal. Foto: nh
Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, die Frauenbeauftragte Bärbel Spohr und der Landrat des Schwalm-Eder-Kreises Winfried Becker (v.li.) am interaktiven PC-Terminal. Foto: nh

Region. Am 26. Mai 2019 sind 64,8 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland aufgerufen, 96 von 705 Abgeordneten für das Europäische Parlament zu wählen.

Für ein demokratisches Europa eintreten

Insgesamt sind zur Europawahl vom 23. bis 26. Mai 2019 in den 28 Mitgliedsstaaten zirka 400 Millionen Personen wahlberechtigt. Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann rufen die Menschen im Schwalm-Eder-Kreis auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und damit Flagge für ein demokratisches und friedliches Europa zu zeigen.

Die EU steht für offene Grenzen, Reisefreiheit, Verbraucherschutz, koordiniert Standards im Umweltschutz und ist vor allem seit über 70 Jahren Garant für Frieden und Freiheit. Sie ist weltweit ein einzigartiges Friedensprojekt und ermöglicht den Menschen ein friedliches Miteinander.

„Auch wir als Schwalm-Eder-Kreis profitieren von der EU. Allein im Jahr 2018 flossen aus den unterschiedlichen Förderprogrammen der Europäischen Union zirka 25 Millionen Euro in die Bereiche Landwirtschaft- und Landentwicklung, Dorf- und Regionalentwicklung sowie Jugend und Soziales in den Schwalm-Eder-Kreis“, so Landrat Becker.

Wahl-O-Mat und weitere Infos

Ab Dienstag, den 14. Mai 2019 präsentieren die Kreisverwaltung und die Arbeitsgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in ihren Räumlichkeiten eine Informationsausstellung zur Europa-Wahl am 26. Mai 2019. An einem interaktiven PC-Terminal können interessierte Bürgerinnen und Bürger vielfältige Informationen zu Handlungsfeldern der Europäischen Union im Schwalm-Eder-Kreis und einen Wahl-O-Mat abrufen (Anm. d. Red.: auch unter seknews.de ist der Wahl-O-Mat verlinkt). Zudem gibt es verschiedene Informationsbroschüren zur Europa-Wahl.

Ergänzend zu den Informationen zur Europa-Wahl gibt es anlässlich des 70. Geburtstags des Grundgesetzes und des 100. Jahrestages der Weimarer Verfassung weitere digitale Inhalte am PC-Terminal und ebenfalls ergänzende Druckerzeugnisse.

Ausstellung noch bis 24. Mai

Die Informationsausstellung befindet sich im Glasdurchgang zwischen den Gebäuden A und B der Kreisverwaltung in der Parkstraße 6 in Homberg (Efze) und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung bis zum 24. Mai 2019 besichtigt werden. Landrat Winfried Becker, Erster Kreisbeigeordnete Jürgen Kaufmann sowie die Frauenbeauftragte Bärbel Spohr sind sich einig: „1. Wählen zu können ist ein urdemokratisches Recht! 2. Wählen zu gehen ist aber auch eine Pflicht und sollte unbedingt wahrgenommen werden. Über die Beteiligung an der Wahl wird unsere Demokratie erhalten und bleibt lebendig! 3. Wer am 26. Mai seine Stimme für ein demokratisches Europa abgibt, wählt Frieden und Freiheit!“

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB