Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 22/2019: Memphis

Tier der Woche 22/2019: Memphis. Foto: nh
Tier der Woche 22/2019: Memphis. Foto: nh

Beuern. Am 24.01.2019 wurde Memphis, so haben wir den roten Fundkater getauft. Er war an der Landstraße bei Metze, Fahrtrichtung Gudensberg, unterwegs. Die Finder brachten ihn zum Tierarzt, wo er medizinisch versorgt wurde. Anschließend zog er im Tierheim Beuern ein.

Dicke Freundschaft mit Pittiplatsch

Mittlerweile ist er kastriert, geimpft und mit einem Mikrochip, sowie einer Tätowierung eindeutig gekennzeichnet. Johanna Schäfer vom Tierheim sagt: „Memphis hat bei uns einen Zimmergenossen bekommen: Pittiplatsch. Die zwei Herren haben sich auf Anhieb verstanden und sind mittlerweile ein Herz und eine Seele. Wir würden uns daher freuen, wenn wir jemanden finden, der den Beiden zusammen ein Zuhause mit Freigang schenkt. Uns ist bewusst, dass das ein schwierig zu erfüllender Wunsch ist, aber träumen dürfen wir ja noch.“

In seinem neuen Zuhause möchte Memphis nach draußen gehen. Sein zukünftiger Zweibeiner sollte bereits Erfahrung mit Katzen haben und ihm viel Zeit geben, sich einzuleben.

Steckbrief
Name: Memphis
Farbe: rot getigert
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geboren ca. Mai 2018
Geschlecht: männlich
Wesen: zurückhaltend
Vorlieben: Streifzüge durch die Natur
Abgabegrund: Fundkater aus Niedenstein

Kontaktdaten
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB