Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wildpark: Bärenjunge bekommen Namen

Bärenmutter Onni mit ihrem Nachwuchs. Foto: Schwalm-Eder-Kreis

Allmuthshausen. Die Namen der drei Bärenjungen im Wildpark Knüll stehen fest. Parkleiter Dr. Wolfgang Fröhlich erklärt: „Das Interesse an unseren Bärennachwuchs ist sehr groß, dennoch waren wir überrascht, dass wir in einer so kurzen Zeit 1.016 Namensvorschläge mit 689 verschiedenen Namen erhalten haben“.

Vorschläge lebhaft debattiert

„Bei so vielen Vorschlägen war es gar nicht so einfach den passenden Namen für die Bären zu finden“, ergänzt Sara Engelbrecht, stellvertretende Wildparkleiterin. In lebhaften Diskussionen wurden die verschiedenen Vorschläge von den Parkmitarbeitern debattiert. Die Wahl fiel schließlich auf Felix, Wilma und Ronja.

„Ich freue mich, dass sich so viele Menschen bei der Namensfindung beteiligt haben. Das zeigt, wie viele Menschen aus dem Schwalm-Eder-Kreis und der weiteren Umgebung das Geschehen unseres Wildparks verfolgen. Die drei Jungbären sind wirklich eine echte Attraktion. Toll, dass sie sich alle drei gut entwickeln“, so Landrat Winfried Becker.

Ab sofort ist für die Jungbären das Klettertraining angesagt. 
Foto: Schwalm-Eder-Kreis
Ab sofort ist für die Jungbären das Klettertraining angesagt.
Foto: Schwalm-Eder-Kreis

Die Bärenkinder gedeihen prächtig

Derzeit befinden sich die drei Bärenkinder mit Mutter Onni noch in einem separaten Gehege. Alle drei Jungtiere wachsen prächtig und bringen inzwischen ein Gewicht von 10 bis 12 Kilo auf die Waage. Die Aufgabe des Nachwuchses ist es nun fleißig das Klettern zu üben, um später, gemeinsam mit Bärenpapa Balu, im großen Bären- und Wolfgehege rumtollen und die Welt entdecken zu können.

Gewinner werden informiert

Aus allen eingereichten Namensvorschlägen wurden drei Gewinner gezogen, die jeweils eine Jahresfamilienkarte für den Wildpark Knüll erhalten. Die Gewinner der Jahresfamilienkarten werden direkt vom Wildpark informiert.

Ausblick auf kommende Veranstaltungen

Im Jahresprogramm des Wildparks stehen weitere attraktive Veranstaltungen an. Folgende Termine können von Interessierten vorgemerkt werden:
• 15.06. Vollmundführung
• 01.- 05. Juli – Ferienwoche im Wildpark für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse
• 10. Juli – Waschbäriges Bachabenteuer – Ferienaktion für Kinder von 8-13 Jahren

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB