Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Füße im Heu, Gesicht in der Sonne

Rasch anmelden: »Wild & Wald« ist das Motto der Sommerferien im Wildpark Knüll. Foto: Wildpark Knüll
Rasch anmelden: »Wild & Wald« ist das Motto der Sommerferien im Wildpark Knüll.
Foto: Wildpark Knüll

Allmuthshausen. Im Wildpark Knüll findet in den Sommerferien die Aktion »Wild & Wald« statt. Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren, gibt es diesmal zwei Termine: 1.-5.07 sowie 8.– 12.07.

So oft wie möglich draußen

Bei der Aktion »Wild & Wald« können Kinder vom Ende der 1. bis Ende der 4. Klasse den ganzen Vormittag zwischen 8:30 und 13:30 durch den Wald schleichen und Wildtiere beobachten, schnitzen und mit Naturfarben malen, Käfer entdecken und mit dem Füßen im Laub stecken. So viel Zeit wie möglich verbringt die Gruppe draußen bei Wind und Wetter und genießt dort auch das selbst mitgebrachte Picknick.

Die maximal 15 Kinder werden fachkundig von den Mitarbeitern aus dem Naturentdeckerteam des Wildparks betreut. Das Programm ist ausgewogen: Zu offenen Erkundungen mischen sich Elemente wie Besuche bei den Tieren des Parks und der Blick über die Schultern der Wildhüter – eben Wild und Wald. „Die Kinder setzen dabei selbst die Schwerpunkte“, so Claudia Stehl, die Initiatorin, zum Konzept des Angebots, „mit entsprechender Unterstützung entwickeln sie Ideen für die inhaltliche Gestaltung und Formen der Absprache innerhalb der Gruppe.“

Anmeldeschluss ist der 19. Juni

Die Teilnahme kostet für die fünf Tage 110,- Euro inklusive des Eintritts und aller Materialien. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung bis Mittwoch, den 19.6. erforderlich.

Um Tieren einmal nahe zu kommen, stehen zwei Sommerferien-Termine im Juli zur Verfügung. Foto: Wildpark Knüll
Um Tieren einmal nahe zu kommen, stehen zwei Sommerferien-Termine im Juli zur Verfügung.
Foto: Wildpark Knüll

Programm für die Größeren

Auch für ältere Kinder und Jugendliche gibt es in diesem Sommer wieder ein mehrtägiges Angebot: vom 22. – 24. Juli können sich Kinder vom Ende der 5. bis Ende der 7. Klasse im Park mit Schnitzmesser, Tieren und viel eigenen Ideen beschäftigen. Die Teilnahme kostet 75,- und die vom Wildpark begleiteten Zeiten sind teenagerfreundlich von 10 bis 15 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 05681-2815 oder per Mail an info@wildpark-knuell.de.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB