Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Traumwohnung am Ortsrand bauen

Ortsvorsteher Reinhold Corell mit Enkel Leon Korell, Geschäftsführer Thomas Barg, Beigeordneter Paul Kalbfleisch, Bürgermeister Heinrich Vesper, Bauamtsleiter Peter Wahl (v.li.). Foto: Gemeinde Willingshausen
Ortsvorsteher Reinhold Corell mit Enkel Leon Korell, Geschäftsführer Thomas Barg, Beigeordneter Paul Kalbfleisch, Bürgermeister Heinrich Vesper, Bauamtsleiter Peter Wahl (v.li.). Foto: Gemeinde Willingshausen

Willingshausen. Die Gemeinde wächst, der erste symbolische Spatenstich wurde gesetzt, damit in naher Zukunft das Neubaugebiet »Bitschacker« entstehen kann.

21 Plätze in naturnaher Ortsrandlage

Auf einer Gesamtfläche von etwa 24.000 m² werden 21 Bauplätze in harmonischer Einbindung in die Natur entwickelt. Das sind gute Neuigkeiten für alle, die ein Grundstück suchen: Es entstehen in herrlicher Ortsrandlage 21 neue Bauplätze.

Die Rechtskraft des Bebauungsplanes besteht bereits und der Straßen-Erstausbau soll schon im Juli 2019 abgeschlossen sein.

Bauen Sie Ihre Zukunft

Im Beisein von Vertretern des Gemeindevorstandes, des Ortsbeirates Willingshausen, dem Bauamtsleiter sowie dem Projektierer und Geschäftsführer der Geissler Infra GmbH, Thomas Barg, konnte der erste Spatenstich vollzogen werden.

Die Geissler Infra GmbH ist ein regionaler Erschließungsträger der eng mit Gemeinden und Kommunen arbeitet um als Projektentwickler Bauland zu realisieren. Der passende Slogan »Bauen Sie Ihre Zukunft« und das Wappen der Gemeinde Willingshausen zieren das Bauschild im Neubaugebiet, so können Interessenten vor Ort alle nötigen Informationen erhalten.

Mit großformatiger Werbung wirbt Willingshausen für den Verkauf neuer, voll erschlossener Grundstücke. Foto: Gemeinde Willingshausen
Mit großformatiger Werbung wirbt Willingshausen für den Verkauf neuer, voll erschlossener Grundstücke. Foto: Gemeinde Willingshausen

Voll erschlossene Bauplätze

Käufer erhalten auf dem »Bitschacker« voll erschlossene Bauplätze für 75 €/m² inkl. dem Straßen-Endausbau. Das Neubaugebiet wird in zwei Bauabschnitten erschlossen. Der erste verfügt über 10 Bauplätze, von denen bereits 3 reserviert wurden. Der zweite Bauabschnitt wird nach Abverkauf des ersten Bauabschnitts ersterschlossen und bietet 11 weitere Areale für die Realisierung lang gehegter Wohnträume.

Darüber hinaus wird das Neubaugebiet über eine moderne Glasfaserleitung der Telekom verfügen, um schnelles surfen für die Bewohner möglich zu machen.

Willingshausen wächst, neue Bauplätze wurden ausgewiesen, die Erschließungsarbeiten haben begonnen. Foto: Gemeinde Willingshausen
Willingshausen wächst, neue Bauplätze wurden ausgewiesen, die Erschließungsarbeiten haben begonnen. Panorama-Foto: Gemeinde Willingshausen

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB