- SEK-News - https://www.seknews.de -

Nähe und Distanz im Ehrenamt

Sonja Müller, Koordinatorin für das Forum Asyl. Foto: Hephata
Sonja Müller. Foto: Hephata

Treysa. Das »Forum-Asyl.Schwalmstadt« bietet ein Seminar »Nähe und Distanz« in zwischenmenschlichen Beziehungen an. Es findet am Donnerstag, 22. August, zwischen 17 Uhr und 20.30 Uhr im Brüderhaus auf dem Hephata-Stammgelände, Elisabeth-Seitz-Straße 16 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte müssen sich vorher anmelden, es gibt 15 Plätze.

Stärkung und Stütze

Das »Forum-Asyl.Schwalmstadt« bietet regelmäßig den Austausch mit anderen Engagierten sowie Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten an. Ehrenamtliche und solche, die es werden wollen, werden durch das Seminar gestärkt und gestützt. Das Seminar am 22. August leitet Sonja Müller. Sie ist Ernährungs- und Gesundheitswissenschaftlerin sowie zertifizierte Trainerin und Moderatorin für angewandte Teamdynamik. Zudem ist Sonja Müller die Projektkoordinatorin Asyl für die Hephata Diakonie und Koordinatorin des »Forum-Asyl.Schwalmstadt«.

Anmeldung erforderlich

Die Anmeldefrist für das Seminar endet am 14. August. Ansprechpartnerin ist Projektkoordinatorin Sonja Müller, Elisabeth-Seitz-Straße 16, 34613 Schwalmstadt-Treysa, E-Mail: sonja.mueller@hephata.de, Tel.: 06691 18-1113.

(red)