Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tische reservieren! After Work im Weindorf

Die schönste Art des »Feier«-Abends bieten die vier Tage Weindorf an der Totenkirche vom 11. bis 14. Juli. Foto: nh
Die schönste Art des »Feier«-Abends bieten die vier Tage Weindorf an der Totenkirche vom 11. bis 14. Juli. Foto: nh

Treysa. Lust auf »Feier«-Abend? Wer nach getaner Arbeit gern mal ohne Hektik unter Kollegen und Freunden ein paar unbeschwerte Stunden genießen will, findet dazu im Weindorf an Totenkirche vier Tage lang Gelegenheit.

Höchster Genuss gleich nach der Arbeit

Ob in einheitlichem Outfit, in legerer Freizeitkleidung, im Blaumann, im Kittel, im Kostüm oder Anzug – alle können einen unbeschwerten Abend bei köstlichem Wein, Sekt oder Secco genießen. Selbstverständlich gibt es auch alkoholfreie Getränke.

Passend zum Weinfest gibt es kulinarische Köstlichkeiten wie Flammkuchen sowie internationale und regionale Speisen und natürlich Leckeres vom Grill. Dazu kommt noch eine stimmungsvolle Unterhaltung mit Livemusik. Der Eintritt am Donnerstag kostet nur 3,- €.

Offizielle Eröffnung mit Tanzmusik und Weinmajestäten

Die Tanz- und Unterhaltungsband The Sunlights wird das musikalische Programm beim Weindorf eröffnen. Ob aktueller Chart Hit oder Volkstümliches, ob Schlager oder Partyknaller, da ist für jeden etwas dabei. Die Band versteht es bestens, die Gäste zum Mitsingen, klatschen und schunkeln zu animieren und natürlich die Tanzfläche zu füllen. Da wird der Feierabend tatsächlich auch zum »Feier«-Abend.

Zur offiziellen Eröffnung des 25. Weindorfes haben die Rheingauer Weinkönigin und die Hattenheimer Weinprinzessin ihren Besuch angekündigt und werden gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat Lothar Ditter das Jubiläums-Weindorf eröffnen.

The Sunlights unterhalten mit stimmungsvoller After-Work-Musik. Foto: nh
The Sunlights unterhalten mit stimmungsvoller After-Work-Musik. Foto: nh

Tischreservierung und Gratis Wein

Für Gruppen, die zusammensitzen möchten, reservieren wir gern einen Tisch. Reservierungen werden per E-Mail unter kultur@schwalmstadt.de oder telefonisch unter 06691-207 404 bis 11.7., 12 Uhr entgegengenommen. Die zahlenmäßig größte, anwesende Gruppe erhält drei Flaschen Wein gratis. Die zweitgrößte Gruppe gewinnt zwei Flaschen, und die drittgrößte Gruppe darf sich über eine Gratis-Flasche Wein freuen. Gezählt wird bis 20 Uhr beim Einlass an der Abendkasse.

Vier Tage fern von Hektik und Stress

Selbstverständlich sind Gäste, die allein kommen möchten, ebenso herzlich willkommen, und es kann auch ohne Reservierung mitgefeiert werden. Das 25. Weindorf dauert 4 Tage und findet vom 11. – 14. Juli 2019 statt. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.schwalmstadt.de

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB