Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Reinschnuppern: Pilot für einen Tag

Von oben aus werden zwar Felder, Häuser und Wege kleiner. Aber Aussicht und Freiheit werden riesengroß. Foto: Pudenz
Von oben aus werden zwar Felder, Häuser und Wege kleiner. Aber Aussicht und Freiheit werden riesengroß. Foto: Pudenz

Bad Wildungen. Jeder, der unter Anleitung eines Fluglehrers das Segelfliegen einmal erleben und ausprobieren möchte, bekommt bei der Flugsportvereinigung Bad Wildungen e.V. in den nächsten Tagen die Möglichkeit dazu.

Segelfliegen ist ein Teamsport

Unter dem Motto »Pilot für einen Tag« kann man an einem von zwei Terminen vom Bad Wildunger Segelflugplatz mit einem Segelflugzeug abheben. Den Teilnehmern werden zunächst alle Fragen rund um das Segelfliegen beantwortet und erklärt, warum ein Flugzeug überhaupt fliegt und der Flugsport des Segelfliegens ein Teamsport ist.

Einsteigen, Gurte anlegen und mit einem erfahrenen Piloten abheben. Foto: Pudenz
Einsteigen, Gurte anlegen und mit einem erfahrenen Piloten abheben. Foto: Pudenz

Dann geht es mit einem Fluglehrer in einem Zweisitzer in die Luft. Dabei besteht dann die Möglichkeit, in die Position eines echten Piloten zu schlüpfen und das Ruder unter Anleitung auch mal selber in die Hand zu nehmen.

Der Windenstart bringt den Flieger auf Höhe. Foto: Pudenz
Der Windenstart bringt den Flieger auf Höhe. Foto: Pudenz

Je ein Termin im August und im September

Wer Spaß am fliegen hat, vielleicht schon immer mal abheben wollte oder sogar ein neues Hobby sucht, sollte sich einen der beiden Termine – 11.08.2019 oder 01.09.2019 – gleich freihalten.

Beide Termine sind auf jeweils 8 Teilnehmer begrenzt. Die Kosten betragen lediglich 50 Euro pro Tag. Anmelden kann man sich ganz einfach per E-Mail unter: Fsvbw@web.de.

Die Segelflieger warten schon. In Bad Wildungen beginnen die Schnuppertage. Foto: Pudenz
Die Segelflieger warten schon. In Bad Wildungen beginnen die Schnuppertage. Foto: Pudenz

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB