Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stetes Werben für die Dachmarke

Markus Exner, Geschäftsführer Pro Nordhessen e.V. Foto: Jana Hartmann
Markus Exner, Geschäftsführer Pro Nordhessen e.V. Foto: Jana Hartmann

Region. Markus Exner ist der neue Geschäftsführer von Pro Nordhessen e. V. Der Vereinsvorstand hat damit die Entscheidung für die Nachfolge von Holger Schach getroffen.

Zusammenarbeit gewährleistet

Der Vereinsvorstand von Pro Nordhessen e. V. unter Vorsitz von Dr. Jürgen Spalckhaver beruft Markus Exner als Geschäftsführer. Eine Neubesetzung dieser Position wurde durch den plötzlichen Tod von Regionalmanager Holger Schach notwendig, der zugleich auch die Geschäftsführung von Pro Nordhessen e. V. inne hatte.

Das Vorstandsgremium entspricht damit einem Vorschlag von Georg von Meibom, Geschäftsführer der EAM GmbH & Co. KG, der als Beisitzer dem Vorstand angehört und die Vereinsinteressen im Aufsichtsrat der Regionalmanagement Nordhessen GmbH vertritt. Markus Exner ist seit 2015 als Projektleiter im Regionalmanagement tätig und für die Dachmarke GrimmHeimat NordHessen zuständig. Somit ist eine Weiterführung der engen Zusammenarbeit zwischen Pro Nordhessen e. V. und dem Regionalmanagement gewährleistet.

Vernetzt und anerkannt

„Wir haben mit Holger Schach einen wichtigen Strategen und Impulsgeber für die Region verloren. Pro Nordhessen e. V. ist ihm zu großem Dank verpflichtet“, würdigt Dr. Spalckhaver die Verdienste des verstorbenen Geschäftsführers. „Mit Markus Exner haben wir nicht nur einen Nachfolger aus seinen Reihen gefunden, sondern auch eine Persönlichkeit, die in der Region vernetzt und anerkannt ist“, erläutert der Vorsitzende die Vorstandsentscheidung.

Finanzmittel einwerben

Markus Exner, der seine neue Zusatzaufgabe bereits zum 1. August angetreten hat, wird sich nicht nur um die Vereinsverwaltung oder die Gewinnung neuer Mitglieder kümmern. „Pro Nordhessen versteht sich als Förderverein, da gilt es Finanzmittel einzuwerben, um Standortmarketing zu ermöglichen, aber auch sich aktiv für eine positive Wahrnehmung der Region einzusetzen. Hierbei ist uns jede Unterstützung willkommen“, umschreibt der neue Geschäftsführer sein Aufgabenfeld.

Regionalentwicklung mit den Bürgern

Pro Nordhessen e. V. bietet Bürgern und Unternehmen der Region die Chance, ihre Anliegen in den Prozess der gemeinsamen Regionalentwicklung einzubringen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Image Nordhessens im weitesten Sinne zu entwickeln, zu pflegen und zu fördern.

Wer Mitglied werden möchte, findet hier weitere Informationen und den Aufnahmeantrag: http://www.regionnordhessen.de/regionalmanagement/pro-nordhessen-ev.html

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB