Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Fahrbahn für die Kreisstraße 5

Symbolfoto: Karl-Heinz Gutmann | Pixabay
Symbolfoto: Karl-Heinz Gutmann | Pixabay

Wolfershausen/Haldorf. Am kommenden Montag, 19. August 2019, beginnen Straßenbauarbeiten auf der K 5 zwischen Felsberg und Edermünde.

400 Meter grundhafte Erneuerung

Ab dem Ortsende Haldorf wird der Kreisstraßenabschnitt in Richtung Wolfershausen auf einer Länge von ca. 0,4 Km grundhaft erneuert. Dazu wird zunächst der beschädigte Fahrbahnaufbau vollständig entfernt. Anschließend wird eine neue Fahrbahn, bestehend aus einer Frostschutzschicht sowie drei Asphaltschichten (Trag-, Binder- und Deckschicht), eingebaut. Ferner werden neue Schutzeinrichtungen im Streckenabschnitt installiert.

Vorrang für die Sicherheit

Während der vorgesehenen Bauzeit vom 19.08.2019 bis voraussichtlich zum 19.09.2019 ist es erforderlich, die Kreisstraße für den Verkehr zu sperren. Die Vollsperrung ist aus Gründen der Sicherstellung der Arbeits- und der Verkehrssicherheit zwingend erforderlich.

Die Umleitung führt ab Wolfershausen über die K 4 nach Deute und von dort über die B 254 über Dissen zur L 3316 und weiter nach Haldorf bzw. in umgekehrter Richtung. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Straßennetz erhalten

Der Schwalm-Eder-Kreis investiert rd. 292.000 Euro für die Baumaßnahme. Damit wird der Erhalt des umfangreichen Kreisstraßennetzes sichergestellt. Der Landkreis und Hessen Mobil bitten alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit und Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen.

www.mobil.hessen.de
www.verkehrsservice.hessen.de

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB