Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

2. Video-Kampagne für Schwalmstadt

Screenshot vom Startbild »Video Museen und Kunst«. Foto: Stadt Schwalmstadt
Screenshot vom Startbild »Video Museen und Kunst«. Foto: Stadt Schwalmstadt

Schwalmstadt. Ein Ort, an dem sich Traditionen, Geschichte, Kunst und Kultur verbinden ist Schwalmstadt. Jetzt gibt es die Stadt im zweiten Kampagne-Video zu entdecken.

Blick auf »Museen und Kunst«

Das zweite Video der Kampagne #ENTDECKESCHWALMSTADT ist seit Anfang August in den Social Mediakanälen Facebook und Instagram online. Es zeigt Schwalmstadt aus dem Blickwinkel »Museen und Kunst«. Alternativ lässt sich die Kampagne mit allen Beiträgen und Informationen auch auf der Website www.entdeckeschwalmstadt.de verfolgen.

Das Motto des neuen Videos lautet: Schwalmstadt – ein Ort, wo sich Traditionen, Geschichte, Kunst und Kultur verbinden. In dem 60 Sekunden Videoclip sind das Museum der Schwalm, der Bildhauer Lutz Lesch, stellvertretend für den Themenbereich Kunst/Kunsthandwerk in Schwalmstadt, die Weberei Egelkraut mit den noch im Betrieb befindlichen historischen Webstühlen und die Gedenkstätte Trutzhain zu sehen.

Beschreibung des Inhalts

► In dem Museum der Schwalm gibt es nicht nur klassische Trachten zu bewundern, sondern auch jede Menge über die Lebensart in der Schwalm und über das Kunsthandwerk zu entdecken.

► Kunsthandwerk kann man beim Bildhauer Lutz Lesch noch live erleben. Der Künstler erschafft eindrucksvolle Skulpturen aus verschiedenen Materialien. Viele seiner Werke zieren bereits die Umgebung und Innenstadt von Schwalmstadt.

► In der Weberei Egelkraut werden von Udo van der Kolk Brokate und Damaste noch auf historischen Webstühlen angefertigt. Ein Betrieb, der heutzutage seinesgleichen sucht. Prächtige Stoffe, traditionell im Manufakturbetrieb, werden nach den Wünschen der Kunden hergestellt.

► Die Gedenkstätte Trutzhain ist ein Mahnmal und Museum zugleich. Als Lernort, Gedenkort und Begegnungsstätte zugleich will die Gedenkstätte zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermitteln und somit zur politischen Bildung und Menschenrechtserziehung beitragen. Seit der Eröffnung 2003 gehört sie zu den zentralen NS-Gedenkstätten in Hessen. Sie
befindet sich am historischen Ort des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers STALAG IX A Ziegenhain. Erinnert wird vor allem an das Schicksal der Kriegsgefangenen unter dem NS-Regime, an ihre völkerrechtswidrige Behandlung und ihren Einsatz zur Zwangsarbeit.

Weitere Blog-Beiträge auf der Webseite

In den nächsten Wochen werden zu allen vier Themenbereichen noch einzelne Blogbeiträge auf unserer Webseite www.entdeckeschwalmstadt.de veröffentlicht, die das Thema in Detail etwas vertiefen.

Wie alle Filme, die im Rahmen der Kampagne produziert werden, soll auch dieser Clip neugierig machen und dazu anregen, Schwalmstadts Museen und die künstlerische Seite Schwalmstadt zu entdecken.

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB