Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

1.900 Metaller stehen zur Ehrung an

Oliver Dietzel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Nordhessen. Foto: Martin Sehmisch
Oliver Dietzel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Nordhessen. Foto: Martin Sehmisch

Region. Die IG Metall Nordhessen ehrt Mitte Oktober rund 1.900 Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft.

Starke Solidargemeinschaft

„Wir freuen uns auf drei regionale Feiern in Baunatal, Vöhl und Sontra“, sagt der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel. „Unsere Solidargemeinschaft ist stark und durchsetzungsfähig, weil es Menschen gibt, die sie seit Jahrzehnten mit ihrem Engagement und ihrem Beitrag unterstützen“, sagt Dietzel. „Unsere Jubilarehrungen sollen dafür ein Zeichen der Wertschätzung setzen.“

31 Mitglieder sind seit 70 Jahren dabei

An der Spitze der Geehrten stehen in diesem Jahr 31 Mitglieder, die auf 70 Jahre IG Metall-Mitgliedschaft zurückblicken können. „Es beeindruckt das Team der IG Metall Nordhessen immer wieder, dass Menschen buchstäblich ihr ganzes Leben Teil unserer Gewerkschaft sind und daran nicht rütteln“, sagt Dietzel. Nicht minder stolz sei die Gewerkschaft auf die Kolleginnen und Kollegen, die in diesem Jahr ihr 65-, 60-, 50-, 40- oder 25-jähriges Mitgliedschaftsjubiläum feiern können. Die drei regionalen Ehrungen werde man für einen Rückblick ebenso nutzen wie für einen Blick auf aktuelle Herausforderungen und in die Zukunft der Metall- und Elektroindustrie in Nordhessen.

Info: Stärkste Gewerkschaft in Nordhessen

Die IG Metall ist die mitgliederstärkste Gewerkschaft in Nordhessen. Ihr gehörten zum Jahreswechsel rund 42.750 Menschen an. Ein erheblicher Anteil der Mitglieder ist in der Automobilbranche tätig, etwa für die Werke von Volkswagen und Daimler. Auch zahlreiche Zulieferbetriebe sowie das Kfz-Handwerk fallen in den Zuständigkeitsbereich der IG Metall. Hinzu kommen die Industrie in den Bereichen Holz, Kunststoff, Textil und Bekleidung sowie das Holz- und das Sanitärhandwerk.

Mit ihrer Veranstaltung für Ehrenamtliche füllt die IG Metall mühelos jeden Festsaal. Foto: Martin Sehmisch
Mit ihrer Veranstaltung für Ehrenamtliche füllt die IG Metall mühelos jeden Festsaal. Foto: Martin Sehmisch

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB