Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Knüllstraße gesperrt bis Weihnachten

Die Knüllstraße in Niedergrenzebach wird vom 16.09. bis 20.12.2019 voll gesperrt. Symbolfoto: Gerald Schmidtkunz
Die Knüllstraße in Niedergrenzebach wird vom 16.09. bis 20.12.2019 voll gesperrt. Symbolfoto: Gerald Schmidtkunz

Niedergrenzebach. Die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises teilt mit, dass die L 3155, Knüllstraße, in Niedergrenzebach vom 16.09.2019 bis voraussichtlich 20.12.2019 voll gesperrt ist.

Sanierung der Ortsdurchfahrt

Die Vollsperrung für den ersten Bauabschnitt der L 3155 erfolgt zwischen der Einmündung zur Schönborner Str. und dem Ortsausgang Niedergrenzebach in Fahrtrichtung Obergrenzebach. In dem o. g. Zeitraum soll die Ortsdurchfahrt grundhaft saniert werden. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Schwalmstadt und Hessen Mobil.

Schilder kennzeichnen die Umleitung

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt über die B 254, die Ortsteile Leimsfeld und Schönborn nach Obergrenzebach und zurück. Die Anwohner des Rübenweges werden innerörtlich umgeleitet.

Aufgrund der Vollsperrung wird in dem Ortsteil Obergrenzebach eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich Schwarzenbörner Str. – Roppershäuser Str. eingerichtet.

Der Schwalm-Eder-Kreis bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB