Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 38/2019: Abby

Abby ist verschmust und verspielt, leider aber auch etwas scheu. Foto: nh
Abby ist verschmust und verspielt, leider aber auch etwas scheu. Foto: nh

Beuern. Am 26.04.2019 ist Abby, die Sensible, aufgrund von Abgabe im Tierheim eingezogen und von den liebevollen Pfleger*innen aufgenommen worden. Jetzt sucht sie ein neues Zuhause.

Verschmust, agil und gelehrig

Sie ist ein ganz zartes Persönchen. Sie ist empfindlich was Geräusche angeht und steigert sich auch gerne mal in ihre Angst hinein. Abby ist eine verschmuste, agile Hündin, die es genießt, ausgiebige Streicheleinheiten zu bekommen oder stundenlange Spaziergänge zu unternehmen.

An ihr bekannte Personen bindet sie sich innig und ist auch gelehrig sowie neugierig. Mit Artgenossen ist sie, je nach Sympathie, gut verträglich und schaut sich auch gerne mal was ab.

Unsicherheit ist ihre Schwäche

Aufdringlichen Artgenossen begegnet sie mit lautem Gebell und Gehabe, das hält die meisten nämlich auf Abstand. Dieses Verhalten kann man aber mit gut sozialisierten Hunden üben und sie macht bei Begegnungen schon gute Fortschritte.

Auch im häuslichen Umfeld zeigt sie sich schreckhaft und versteckt sich. Ihre größte Schwäche liegt ganz klar in ihrer Unsicherheit. Neue Personen, fremde Situationen oder nicht zuzuordnende Bewegungen oder Geräusche versetzen sie teils in Panik.

Klare Regeln und Zeit für Gewöhnung

Für Abby sucht das Tierheim-Team also einfühlsame Menschen, die ihr Sicherheit geben können und sie in ihrer Unsicherheit nicht bestärken. Menschen, die klare Regeln setzen und ihr die nötige Zeit geben, sich an neues zu gewöhnen.

Eine sehr ruhige Wohnsituation sowie keine Kinder im Haushalt, sind die Grundbedingungen für eine Vermittlung. Abby ist vorsichtig, aber lernwillig und bereit mit ihr vertrauten Personen mitzugehen. Auch ein souveräner Ersthund könnte eine gute Hilfe sein. Im Auto fährt sie mit, an der Leine läuft sie ganz passabel und kürzere Zeit alleine bleiben hat sie kennengelernt.

Abby ist das Tier der Woche 38/2019. Foto: nh
Abby ist das Tier der Woche 38/2019. Foto: nh

„Suchen Sie eine Prinzessin auf der Erbse? Eine Aufgabe mit Verantwortung? Dann kommen Sie vorbei und lernen Abby persönlich kennen“, lädt Tierheimsprecherin Johanna Schäfer ein.

Steckbrief:
Name: Abby
Farbe: tricolor
Rasse: Mischling
Alter: geboren am 14.07.2013
Geschlecht: weiblich
Wesen: sensibel und unsicher, aber neugierig
Vorlieben: Kuscheln und Gassigehen
Abgabegrund: Persönliche Gründe

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB