Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Digital Sports Camp begeistert die Jugend

Welche Komponenten stecken in einem Rechner und wie sieht er von innen aus? Foto: Alibek Käsler | MT Melsungen
Welche Komponenten stecken in einem Rechner und wie sieht er von innen aus? Foto: Alibek Käsler | MT Melsungen

Kassel. 22 Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren nahmen an dem dreitägigen Digital Sports Camp teil, das vom 7. bis 9. Oktober erstmals in der Rothenbach-Halle der Messe Kassel stattfand.

Spannende IT-Workshops

Die Initiatoren – das IT Netzwerk e. V., MT Melsungen und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. Geschäftsstelle Nordhessen (VhU) – hatten ein buntes, schülergerechtes Programm rund um die IT-Berufsorientierung mit Sport, Entertainment und Verpflegung auf die Beine gestellt. Bei dem Digital Sports Camp erfuhren die Jugendlichen drei Tage lang in spannenden IT-Workshops, wie eine moderne Software entwickelt wird, eine Cloud funktioniert und Internetseiten designt und programmiert werden.

Berufskundliche Tipps, Handball-Trainingseinheiten und abwechslungsreiche Kursangebote, unter anderem zum Konfliktmanagement, Mentalen Training im Leistungssport sowie Selbstschutz, rundeten das Programm ab.

Training mit Bundesliga-Profis der MT

Als sportliches Highlight fanden Handball-Trainingseinheiten mit den Bundesliga-Profis der MT Melsungen statt. Reiner Brandt, Vorstand des IT-Netzwerkes e. V., betonte: „Seit vielen Jahren engagiert sich das IT-Netzwerk in ehrenamtlicher Arbeit für die Förderung des IT-Nachwuchses in Nordhessen. Wir möchten in den drei Tagen des Digital Sports Camps Jugendliche aus der gesamten Region für die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung begeistern und über IT-Berufe und Karrierechancen informieren. Das Camp erweiterte unser Angebot im Bereich der IT-Nachwuchsförderung auf attraktive Weise, und wir haben uns über den hohen Zuspruch wichtiger Unterstützer aus der Region für dieses einzigartige Pilotprojekt gefreut.“

Viel Spaß beim Training mit den Bundesliga-Profis der MT Melsungen und dem Maskottchen Henner hatten die Digital Sports Camp Teilnehmer. Fotos: Alibek Käsler | MT Melsungen
Viel Spaß beim Training mit den Bundesliga-Profis der MT Melsungen und dem Maskottchen Henner hatten die Digital Sports Camp Teilnehmer. Fotos: Alibek Käsler | MT Melsungen

Orientierung in Zukunftsberufen

Christine Höhmann, Marketingleiterin der MT Melsungen, ergänzte: „Als einer der im Spitzenhandball führenden Proficlubs in Deutschland sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch in wichtigen gesellschaftlichen Bereichen Verantwortung zu übernehmen. Das Digital Sports Camp unterstützten wir gern, weil es sehr gut mit unserer eigenen Philosophie in Einklang steht. Das Camp war eine innovative Veranstaltungsform, die – aufgelockert mit sportlichen Inhalten – interessierten Jugendlichen eine hervorragende Orientierung in zukunftsträchtigen Berufsfeldern bot.“

Jürgen Kümpel, Geschäftsführer im Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen. Foto: Harry Soremski | Pressestelle VhU
Jürgen Kümpel, Geschäftsführer im Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen. Foto: Harry Soremski | Pressestelle VhU

Frühzeitig für digitale Berufswelt begeistern

Jürgen Kümpel, Geschäftsführer im Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen, unterstrich: „Die Digitalisierung verändert unser Arbeiten und unser Leben. Diese Entwicklung ist von hoher Dynamik geprägt. Beschäftigte müssen künftig verstärkt über Fähigkeiten, wie z. B. Lern- und Kommunikationskompetenzen, Medien- und IT-Fertigkeiten sowie Prozess- und Systemverständnis verfügen.

Der Fachkräftemangel, insbesondere in den IT-Berufen, wird zunehmen. In unseren berufsorientierenden Workshops wollten wir Schüler frühzeitig für die spannende digitale Welt begeistern. Gleichzeitig bot das Camp dabei die Möglichkeit, IT-Ausbildungsberufe kennenzulernen und erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.“

Finanziers und Organisatoren

Finanziell unterstützt wurde das Digital Sports Camp von:
► Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen
► Broadband Academy GmbH, Bad Hersfeld
► EAM GmbH & Co. KG, Kassel
► Leadec BV & Co. KG, Kassel
► quindata GmbH, Kassel
► sera Group, Immenhausen
► SIGNET Gesellschaft für innovative Bildung mbH, Kassel
► Starke + Reichert GmbH & Co. KG, Kassel
► Unternehmerverband Nordhessen e. V.
► Yatta Solutions GmbH, Kassel

Organisiert wurde das Digital Sports Camp von:
► IT Netzwerk e. V.
► MT Melsungen
► Regionalmanagement Nordhessen GmbH
► Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. Geschäftsstelle Nordhessen (VhU)

Die Initiatoren – das IT Netzwerk, die MT Melsungen und die VhU – mit den Bundesliga-Profis der MT und Digital Sports Camp Teilnehmern. Foto: Alibek Käsler | MT Melsungen
Die Initiatoren – das IT Netzwerk, die MT Melsungen und die VhU – mit den Bundesliga-Profis der MT und Digital Sports Camp Teilnehmern. Foto: Alibek Käsler | MT Melsungen

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB