Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Spitzenspiel: Zweiter gegen Dritten

OMO schwört sich auf ein hartes Spiel ein: Samstag, den 09.11.2019 ab 17:00 Uhr in der Kreissporthalle Gensungen. Foto: nh
OMO schwört sich auf ein hartes Spiel ein: Samstag, den 09.11.2019 ab 17:00 Uhr in der Kreissporthalle Gensungen. Foto: nh

Gensungen. Mit Ärger denken die Ost-Mosheimer gegen die Niederlage in Gensungen in der Saison 2018/2019. Jetzt kommt es wieder zum Spitzenspiel in der Kreissporthalle: Samstag, 9. November, 17.00 Uhr.

Es geht um die Landesliga

Gensungen hat bisher, außer gegen den Spitzenreiter Wollrode, alle Spiele gewonnen. Natürlich soll auch ein Sieg gegen Ost-Mosheim her, um sich die Chance auf den Aufstieg in die Landesliga zu wahren. Am Wochenende gab es sogar einen Sieg mit einem Tor Vorsprung gegen den Favoriten WHO in deren Halle. Gensungen ist stark im Gegenstoß und hat mit Tim Schanze einen überragenden Spielmacher und Torschützen. Sehr stark auch Torhüter Bickert, der gerade immer gegen Ost-Mosheim zur Höchstform aufläuft. Hinzu kommt der erfahrene Christian Rohde und der starke Daniel Grothnes.

Starker Gegner fordert OMO

Ost-Mosheim muss gegen diesen starken Gegner alles abrufen um erfolgreich zu sein. Mit einer ähnlich starken Leistung wie in Alsfeld, kann man auch Gensungen II bezwingen. Hoffentlich sind die in den vergangenen Wochen ausgefallenen Spieler Torben Schröder, Daniel Kinnback und Yannic Neurath wieder mit dabei, dann kann Trainer Mirza Fitozovic aus dem Vollen schöpfen. Wichtig wird der Zugriff der OMO Abwehr auf den schnellen Gensunger Angriff werden.

Bei OMO hofft man erneut auf eine starke Unterstützung der eigenen Fans. Die Fans waren in Alsfeld Super, hoffentlich auch gegen Gensungen und wegen der geringen Entfernung zum Auswärtsspiel müssten eigentlich noch mehr Fans von OMO den Weg in die Halle nach Gensungen finden.

„Also OMO Fans: Kommt zu diesem wichtigen Spiel und unterstützt eure Mannschaft“, rufen die Handballer ihren Fans zu.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB