Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bürgermeister reden über aktuelle Themen

Die Kreisversammlung der Schwalm-Eder-Bürgermeister tagte unter Vorsitz von Klemens Olbrich (2.v.li. vorn). Foto: nh
Die Kreisversammlung der Schwalm-Eder-Bürgermeister tagte unter Vorsitz von Klemens Olbrich (2.v.li. vorn). Foto: nh

Gilserberg. Zu ihrer traditionellen Herbsttagung trafen sich die Bürgermeister der HSGB-Kreisversammlung Schwalm-Eder unter Leitung ihres Vorsitzenden, Bgm. Klemens Olbrich.

Kreisweiter Aktionstag in Planung

Seine Kollegen zur Arbeitssitzung nach Gilserberg eingeladen hatte Bgm. Rainer Barth. Gegenstand der Versammlung war u. a. das neue Gesetz „Starke Heimat Hessen“, die Information über das „Gute-Kita-Gesetz“ sowie als zentrales Thema: die enorme Belastung durch die Aufwendungen im Bereich der „Kindertagesstätten“.

Hierzu planen die Bürgermeister im Frühjahr/Sommer 2020 einen kreisweiten Aktionstag. Hintergrund ist, dass die Kommunen angesichts der weiter steigenden finanziellen Lasten im Rahmen der gewünschten und notwendigen Weiterentwicklung der Kindertagesstättenarbeit und der erhöhten Nachfrage nach Plätzen auch eine Qualitätsverbesserung in den Kindertagesstätten anstreben. Im vergangenen Jahr wurde hierzu eine Übersicht erarbeitet, aus der hervorgeht, dass die 27 Städte- und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis insgesamt 39 Mio. Euro aus allgemeinen Haushaltsmitteln zur Defizitabdeckung aufbringen. Thematisch angesprochen wurden ferner der Ordnungsbehördenbezirk „Gefahrgut“ sowie das Thema „Behördennummer 115“.

Nachwahl im Vorstand

Bürgermeister Michael Köhler aus Bad Zwesten hat sich nach über 20 Jahren aus der Vorstandsarbeit der HSGB-Kreisversammlung Schwalm-Eder verabschiedet, da er inzwischen Vorsitzender des Hessischen Heilbäderverbandes geworden ist und demzufolge weitere Termine wahrzunehmen hat. Nachfolger für Michael Köhler wurde der Niedensteiner Bürgermeister Frank Grunewald. Er wurde einstimmig als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB