Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jetzt Standplatz für die Messe sichern!

Seit Jahren feiert die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder Erfolge. Wer auch 2020 dabei sein will, kann einen Standplatz bis zum 27. März anmelden. Foto: nh
Seit Jahren feiert die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder Erfolge. Wer auch 2020 dabei sein will, kann einen Standplatz bis zum 27. März anmelden. Foto: nh

Borken. Am Samstag, 5. September 2020, findet in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr die 18. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder im und um das „Hotel am Stadtpark“ (Bürgerhaus) statt. Noch gibt es Standplätze.

Kontakte und Infos aus erster Hand

Die Ausbildungsbörse ist eine Informations- und Kontaktmesse für alle, die Ausbildungsplätze suchen und anbieten. Auf ihr können Schüler*innen Berufe kennenlernen und sich informieren, welche Ausbildungsangebote es in der Region gibt. In den vergangenen Jahren haben jeweils etwa 1.000 Interessierte die Messe besucht. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern frühzeitig mit potentiellen Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu bringen und so im Idealfall aussichtsreiche Bewerbungen vorzubereiten.

Für Aussteller kostenlos

Landrat Winfried Becker lädt alle interessierten Betriebe und Institutionen ein, sich für einen Standplatz auf der Ausbildungsbörse Schwalm-Eder anzumelden. Die Teilnahme ist für die Ausstellenden kostenlos. Den Anmeldelink findet man im Veranstaltungskalender, unter „Aktuelles“, auf der Homepage des Schwalm-Eder-Kreises: www.schwalm-eder-kreis.de

Anmeldungen bis 27. März

Anmeldungen sind bis zum 27. März 2020 möglich. Für Fragen steht Wenke Uchtmann zur Verfügung, Tel.: 05681 775-475, E-Mail: wenke.uchtmann@schwalm-eder-kreis

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB