Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gemeinsames Zeichen gegen rechten Terror

SPD Bezirkschef Timon Gremmels ruft zur Teilnahme an der DGB Mahnwache gegen den rechten Terror von Hanau auf. Fotomontage: Gerald Schmidtkunz
SPD Bezirkschef Timon Gremmels ruft zur Teilnahme an der DGB Mahnwache gegen den rechten Terror von Hanau auf. Fotomontage: Gerald Schmidtkunz

Region. Der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord, Timon Gremmels, ruft zur Teilnahme an der Mahnwache des DGB heute Abend um 18.00 Uhr vor dem Rathaus in Kassel auf.

In Gedanken bei den Opfern

„Der mutmaßlich rechtsextreme Anschlag in Hanau macht uns fassungslos! Der SPD-Bezirk Hessen-Nord ist in Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen“, so der Sozialdemokrat. „Wir unterstützen den Aufruf des DGB Nordhessen, zu einer Mahnwache heute um 18.00 Uhr vor dem Kasseler Rathaus zu kommen und gemeinsam ein Zeichen gegen rechten Terror zu setzen!“

Gremmels ruft auf: „Wir sind geschockt, traurig und wütend. Aber wir sind nicht allein. Lasst uns zusammenkommen und zusammenstehen!“

Die Mahnwache findet heute um 18.00 Uhr vor dem Kasseler Rathaus statt. Der DGB Nordhessen ruft zur Teilnahme auf.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB