Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bauplatzpunkte mit Kind und Ehrenamt

Gudensbergs Neubaugebiete wachsen schnell. Hier ein Foto der Steinzeitsiedlung aus 2017. Foto: Paavo Blafield | nh
Gudensbergs Neubaugebiete wachsen schnell. Hier ein Foto der Steinzeitsiedlung aus 2017. Foto: Paavo Blafield | nh

Gudensberg. Bis Anfang Februar 2020 haben sich 188 Interessenten für einen Bauplatz in Gudensberg und seinen Stadtteilen in die Listen der städtischen Bauverwaltung aufnehmen lassen.

Anhaltend hohe Nachfrage

Inzwischen liegt die Zahl bei rund 200, etwa die Hälfte davon aus Gudensberg. Seit Jahren übersteige die Nachfrage nach Bauplätzen in Gudensberg das Angebot, teilte Bürgermeister Frank Börner in der jüngsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung mit. Da die Stadt erwarte, dass das in Zukunft so bleibe, soll die Vergabe von Bauplätzen künftig nach einem Punktesystem erfolgen. Punkte erhalten die Bewerber, wenn sie Gudensberger Bürger/in sind, Kinder haben und zudem ehrenamtliches Engagement nachweisen können.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB