- SEK-News - https://www.seknews.de -

IHK geschlossen, aber erreichbar

Seit dem Wochenende hat die IHK Kassel-Marburg ihre Geschäftsräume für den Publikumsverkehr geschlossen. Fotomontage: SEK-News
Seit dem Wochenende hat die IHK Kassel-Marburg ihre Geschäftsräume für den Publikumsverkehr geschlossen. Fotomontage: SEK-News

Region. Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg (IHK) ist zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Kontakt vorzugsweise per E-Mail

Ursprungszeugnisse und sonstige Bescheinigungen für den Außenhandel sowie Dokumente zu Gründungsvorhaben können zur Bearbeitung aber weiterhin vor Ort abgegeben werden, eine persönliche Beratung kann derzeit leider nicht stattfinden. Umso mehr stehen die Mitarbeiter für Kundenanliegen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung. Die Ansprechpartner sind auf der Internetpräsenz zu finden.

„Wir arbeiten täglich daran, unsere telefonische Verfügbarkeit sowie unser Online-Angebot unter www.ihk-kassel.de/corona für Sie zu erweitern“, heißt es in einer Pressemitteilung der IHK. „Darüber hinaus stellen wir aktuelle Informationen in unser Facebook-Angebot und unseren Twitter-Kanal ein. Neben der Beratung und Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen stehen wir auch mit Politik und Verwaltung in engem Austausch, um auch hier einen Beitrag zum Umgang mit der Krise zu leisten.

(red)