Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Amtsglocke geht an den nächsten

Abstand und Hygiene blieben beim Lionstreff im Biergarten gewahrt.
Abstand und Hygiene blieben beim Lionstreff im Biergarten gewahrt.

Homberg. Die Übergabe des Präsidentenamtes war wegen der Corona-Pandemie eine Herausforderung. Präsident Jürgen Thurau schaffte es dennoch, im Kreis der Lionsfreunde die Amtsglocke an seinen Nachfolger Herbert Gerke zu übergeben.

Auf Abstand im Biergarten

Eingeladen hatte er die Homberger Lions, diesmal leider ohne ihre Frauen, in einen Biergarten außerhalb Hombergs, in dem die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden konnten.

Zur Übergabe gehörte zunächst ein Rückblick auf das zu Ende gehende Lionsjahr, das voll gefüllt war mit zahlreichen Activities, einer mehrtägigen Clubreise nach Düsseldorf und Wuppertal, dem Weihnachtskonzert und der Übergabe von Spenden an Homberger kulturelle und soziale Einrichtungen. Trotz aller Corona-Auflagen im zweiten Halbjahr war es dennoch ein erfolgreiches Jahr.

Herbert Gerke (li.) folgt als Club-Präsident auf Jürgen Thurau (re.). Foto: Lions Club
Herbert Gerke (li.) folgt als Club-Präsident auf Jürgen Thurau (re.). Foto: Lions Club

Die Lions schaffen das

Der neue Präsident, Herbert Gerke, dankte Jürgen Thurau und gab dann einen kurzen Überblick auf die von ihm unter allen Corona-Vorbehalten geplanten Veranstaltungen. Es wird kein leichtes Jahr werden, es wird den Freunden viel Verständnis abverlangen, wenn es auch mal zu Änderungen des Planes kommen muss. Dass man es gemeinsam schaffen wird, davon waren an diesem Tag alle Lions überzeugt und sagten Herbert Gerke ihre Unterstützung zu.

www.lions.de/homberg-efze



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB