Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Das Autokino geht in die dritte Runde

25 km/h sind lahm? Von wegen! Bei Tempo drehen die Brüder Georg (Bjarne Mädel, li.) und Christian (Lars Eidinger) erst richtig auf. Foto: nh
25 km/h sind lahm? Von wegen! Bei Tempo drehen die Brüder Georg (Bjarne Mädel, li.) und Christian (Lars Eidinger) erst richtig auf. Foto: nh

Melsungen. Am Samstag, 19. September, geht ab 21.00 Uhr das Autokino auf dem Parkplatz der Stadtsporthalle mit dem lustigen Road-Movie „25km/h“ in seine dritte Runde.

Mit dem Mofa ans Meer … und reinpinkeln

30 Jahre haben sich die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) nicht gesehen. Bei der Beerdigung des Vaters gibt es ein Wiedersehen, doch zunächst begrüßen sie sich mit einer Prügelei.

Während Georg im heimischen Schwarzwald geblieben ist, als Tischler arbeitet und den Vater in den letzten Wochen vor seinem Tod betreut hat, ist Christian in die Welt hinausgezogen, lebt irgendwo zwischen London und Singapur und verdient mit irgendwelchen Wirtschaftsdingen viel Geld. Geld, das den Brüdern auf einer Reise behilflich ist, die sie als 15-Jährige geplant hatten, aber nie angegangen sind: Mit ihren Mofas quer durch Deutschland an die Ostsee zu fahren, um am Timmendorfer Strand ins Wasser zu pinkeln. Auf dem Weg dahin wollten sie Sex haben, Drogen nehmen und andere Abenteuer erleben, doch das Leben kam dazwischen.

Nun, in Jugenderinnerungen schwelgend, als sie angetrunken durch die nächtlichen Dorfstraßen brausen, sagt Christian: Jetzt oder nie. Nach kurzem Zögern macht Georg mit und die Reise durch Deutschland und zu sich selbst beginnt.

Ticketvorverkauf

Eintrittskarten sind über www.reservix.de erhältlich oder an den Vorverkaufsstellen
• Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Am Markt 5, Tel.: 05661 – 708 200
• BrückenBuchhandlung Melsungen, Brückenstraße 24, Tel.: 05661 – 8560
• Tourist-Information Spangenberg, Rathausstr. 7, Tel.: 05663 – 509040

Der Eintritt kostet 20,00 € pro PKW (2 Personen). Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Autos werden vor Ort eingewiesen. Getränke, Essen und gute Laune dürfen mitgebracht werden.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB