Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weigand bleibt Chef der Kreis-Liberalen

Der liberale Kreisvorstand (v.li.): Marion Viereck (Melsungen), Dr. Ralf-Urs Giesen (Malsfeld), Bernd Rösch (Schwalmstadt), dahinter Michael Maaß (Felsberg), Erwin Döhne (Morschen), Wiebke Knell MdL (Neukirchen), David Lewerenz (Melsungen), Dr. Richard Gronemeyer (Fritzlar), Nils Weigand (Melsungen), davor Frank Pfau (Schwalmstadt), Andreas Rethagen (Gudensberg), Lars Grein (Kassel), Theresa Doncev (Knüllwald) und Benjamin Giesen (Malsfeld). Foto: nh
Der liberale Kreisvorstand (v.li.): Marion Viereck (Melsungen), Dr. Ralf-Urs Giesen (Malsfeld), Bernd Rösch (Schwalmstadt), dahinter Michael Maaß (Felsberg), Erwin Döhne (Morschen), Wiebke Knell MdL (Neukirchen), David Lewerenz (Melsungen), Dr. Richard Gronemeyer (Fritzlar), Nils Weigand (Melsungen), davor Frank Pfau (Schwalmstadt), Andreas Rethagen (Gudensberg), Lars Grein (Kassel), Theresa Doncev (Knüllwald) und Benjamin Giesen (Malsfeld). Foto: nh

Melsungen. Bei der Mitgliederversammlung der FDP im Schwalm-Eder-Kreis – die unter strenger Beachtung der Corona-Hygienevorschriften in der Stadthalle stattfand – wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt.

14 Jahre Vorsitzender

Auf der Tagesordnung des FDP-Treffens stand nicht nur die Neuwahl des Vorstandes, sondern auch die Wahl von Delegierten und Landesvertretern, die in den kommenden Monaten auf FDP-Parteitagen der Bezirks- und Landesebene die Reihung der FDP-Kandidaten für die Bundestagswahl festzulegen.

Nils Weigand, seit bereits 14 Jahren Vorsitzender der FDP, begrüßte die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Stadthalle Melsungen. „Nachdem wir coronabedingt in den letzten Monaten keine größere Veranstaltung haben durchführen können, ist es besonders schön, dass so viele Parteifreundinnen und Parteifreunde zur Mitgliederversammlung gekommen sind“, freute sich Weigand.

Reinhold Hocke hat aufgehört

Nach einer Aussprache zur Entwicklung in Kreis, Land und Bund, wurde Weigand dann auch wiedergewählt, ebenso als Stellvertreter die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen und Dr. Ralf-Urs Giesen aus Malsfeld. Reinhold Hocke (Malsfeld) schied nach vielen Jahren im Kreisvorstand auf eigenen Wunsch aus, ihm wurde mit einem Präsentkorb für seine gute Arbeit zum Wohle der FDP gedankt. Neuer weiterer Stellvertreter wurde der Schwalmstädter Frank Pfau. Lars Grein bleibt Schatzmeister des Kreisverbandes.

Neues Team fürs Wahljahr

Als Beisitzer wurden gewählt: Erwin Döhne (Morschen), Theresa Doncev (Knüllwald), Benjamin Giesen (Malsfeld), Dr. Richard Gronemeyer (Fritzlar), Karl Hassenpflug (Homberg), David Lewerenz (Melsungen), Michael Maaß (Felsberg), Dieter Posch (Melsungen), Andreas Rethagen (Gudensberg), Bernd Rösch (Schwalmstadt) und Marion Viereck (Melsungen).

Als Seniorenbeauftragter ist Eduard Husung bestimmt worden, Sportbeauftragter bleibt der Sportkreisvorsitzende Ulrich Manthei und Europabeauftragter Matthias Weber. Weigand erklärte, dass er sich freue, mit dem neugewählten Team im kommenden Jahr die Kommunalwahl und Bundestagswahl zu bestreiten.

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB