Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tier der Woche 49/2020: Schröder

Beuern. Das heutige Tier der Woche, Schröder, ist ein lebensfroher, lustiger Hund, den man eigentlich nur lieben kann. Mit seinem fröhlichen Wesen wickelt der kleine Kerl einfach jeden um den Finger.

Mit Artgenossen kann er nicht so gut, verspielt ist er aber trotzdem: Schröder. Foto: nh
Mit Artgenossen kann er nicht so gut, verspielt ist er aber trotzdem: Schröder. Foto: nh

Liebenswerter, kleiner Bulli

Schröder geht offen und freundlich auf alle Menschen zu und benutzt sie vor allem gerne für ausgiebige, intensive Kuscheleinheiten. Unser kleiner Bulli ist ein absolut liebenswerter Hund, der sehr umgänglich und leicht zu händeln ist. Schröder ist am liebsten immer und überall mit dabei und liebt den Kontakt zu Menschen. Er mag es so gar nicht, alleine zu sein und keine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Keine Lust auf Artgenossen

Mit Artgenossen kommt Schröder leider gar nicht klar, bei Hundebegegnungen ist er sehr aufgeregt und steigert sich auch gerne mal in die Situation hinein. Hier beruhigt er sich tatsächlich erst, wenn man mit ihm aus der Situation herausgeht. Vermutlich hat er den Kontakt zu Artgenossen bisher nicht kennengelernt. Andere Hunde sollten im neuen Zuhause daher nicht vorhanden sein.

Leider keine großen Touren

Für Schröder sucht das Tierheim Menschen, die viel Zeit mit ihrem geliebten Vierbeiner verbringen möchten und nichts dagegen haben, dass dieser auch mal ein bisschen aufdringlich sein kann. Große Touren möchte der kleine Mann nicht mehr unternehmen. Ihm steht der Sinn da eher nach gemütlichen Spaziergängen. An der Leine läuft Schröder sehr angenehm. Doch auch Action ist Schröder kein Fremdwort. Er ist verspielt und tobt auch gerne mal umher. Vor allem das ein oder andere „Quietschie“ findet er dabei sehr spannend.

Nach OP schon wieder topfit

Schröder musste im Tierheim bereits operiert werden, ihm wurden zwei recht große Blasensteine entfernt, die ihn schon lange geplagt und für große Schmerzen gesorgt haben müssen. Die Operation hat er inzwischen gut überstanden und er ist schon wieder topfit.

Steckbrief:
Name: Schröder
Farbe: dunkel gestromt
Rasse: Französische Bulldogge
Alter: 18.08.2012
Geschlecht: männlich
Wesen: offen, freundlich und zutraulich
Vorlieben: ausgiebig gekuschelt werden
Abgabegrund: Sicherstellung

Kontaktdaten:
„Ein Heim für Tiere“ e.V.
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg-Beuern
Tel.: 05662-6482 (14 bis 16 Uhr)
Fax: 05662-8879359
info@tierheim-beuern.com
http://www.tierheim-beuern.com
Besuchszeit Do.-So. 13 bis 16 Uhr

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB