Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

„Ich kann das!“ – Workshop für Frauen

Eine selbstbewusste Ausstrahlung kann sich eine Frau ebenso aneignen wie Selbstverantwortung. Foto: Lars Nissen | Pixabay
Eine selbstbewusste Ausstrahlung kann sich eine Frau ebenso aneignen wie Selbstverantwortung. Foto: Lars Nissen | Pixabay

Schwalm-Eder. Das Kreis-Frauenbüro bietet am dritten Februar-Montag in Kooperation mit dem Büro F aus Wiesbaden den Online-Workshop „Ich kann das – Selbstverantwortung übernehmen in Zeiten von Corona“ an.

Risiko von Überlastung und Burnout

„Ich kann ja sowieso nichts ändern“. Dies ist eine Einstellung die jede Frau schon einmal gehört oder selbst erlebt hat. Für ein erfülltes und glückliches Leben ist Selbstverantwortung die Voraussetzung.

Jede hat die Möglichkeit, Dinge zum Besseren zu ändern. Allerdings bedeutet Selbstverantwortung zu übernehmen, eine Pflicht, das eigene Leben zu gestalten. Dies wiederum erzeugt Druck, der gerade bei selbstverantwortlichen Frauen manchmal zum Risiko von Überlastung und Burnout führt, so die Veranstalterin.

Von langjähriger Erfahrung lernen

In dem Online-Seminar erhalten die Teilnehmerinnen Anregungen, wie sie auch in Zeiten von Corona ihr Leben selbst in die Hand nehmen können und ihre Ziele selbst in dieser Zeit setzen können.

Die Referentin des Büro F aus Wiesbaden, Anna Basse, bringt in diesen Workshop Erfahrung aus langjährigen, aktiven Kriseneinsätzen und Krisentrainings sowie ihre Kompetenz als zertifizierter Business Coach mit.

Teilnahmelink nach Anmeldung

Die Teilnehmerinnen benötigen für dieses kostenfreie Angebot lediglich einen Computer mit W-Lan und Internetzugang sowie Lautsprecher.

Informationen und den Link, mit dem sich Interessierte für den Online-Workshop anmelden können, gibt’s beim Frauenbüro des Landkreises, telefonisch unter der Nummer 05681- 775 193 oder per E-Mail unter baerbel.spohr@schwalm-eder-kreis.de.

Termin: Montag, 15.02.2021, von 18:00-19:30 Uhr

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB