Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Knüll: Wildpark-Besuch mit Test weiter möglich

Allmuthshausen. Der Wildpark Knüll hat auch nach der neuen Corona-Gesetzeslage weiterhin täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Die üblichen Hygieneregeln gelten selbstverständlich weiterhin. Hierzu zählen die bekannten Abstandsregelungen, Kontaktbeschränkungen und in einigen Bereichen Maskenpflicht. Verabredungen mit größeren Gruppen sind aufgrund der allgemeinen Kontaktbeschränkungen nicht erlaubt. Für einen Besuch des Parks muss man sich vorher online auf der Homepage des Wildparks unter www.wildpark-knuell.de registrieren. Eine Registrierung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich.

Allerdings gilt seit Samstag dem 24. April 2021, dass an der Kasse des Parks ein negativer Corona-Test einer offiziellen Teststation ausgedruckt oder digital vorgelegt werden muss. Dieser Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Im Park selbst gibt es zurzeit nur in wenigen Bereichen ein paar Einschränkungen. So erfolgt der Zugang zur Bären-Wolfsanlage gleich hinter dem Eingang über eine Einbahnstraße und der Weg zum Aussichtsturm ist gesperrt. Die Volieren sind nur von außen einzusehen und das Streichelgehege darf nicht betreten werden. Zur Unterstützung der Besucher setzt der Wildpark Knüll zusätzliches Personal ein, das freundlich und sachkundig helfen kann. Das Füttern der Tiere ist zurzeit nicht möglich. Spielplatz und Spielgeräte sind geöffnet, auch hier gelten die bekannten Abstandsregelungen.

Bereits am Eingang erhalten alle Besucherinnen und Besucher ausführliche Hinweise zum Verhalten.

Inzwischen sind an mehreren Bereichen des Parks Jungtiere zur Welt gekommen. So kann zurzeit bei den Rhönschafen, den Zwergziegen, den Wildschafen und den Wildschweinen der entsprechende Nachwuchs beobachtet werden. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB