Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die Kreisstadt macht mit: Tag der Städtebauförderung

Homberg. Am Samstag, 8. Mai, können sich die Bürger:innen und ihre Gäste beim Tag der Städtebauförderung virtuell davon überzeugen, wie ein aktuelles Projekt wächst.

Virtuelle Projektrundgänge

Über das Projekt „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ (ehemals „Zukunft Stadtgrün“), welches durch die Städtebauförderung gefördert wird, können sich Nutzer:innen an diesem Tag virtuell im Internet auf der Startseite www.homberg-efze.de vor allem über die Teilprojekte
Stadtpark Alter Friedhof, Friedhöfe, Burgberg, Umweltbildungszentrum an der Haingasse, Nördliche Stadtmauer und den Waldspielplatz/Osterwiese, informieren. Denn leider lässt die Infektionslage der Corona-Pandemie Präsenzveranstaltungen immer noch nicht zu.

Als Gemeinschaftsaufgabe ist die Städtebauförderung eine zentrale Säule der Stadtentwicklungspolitik des Bundes. Sie unterstützt seit 1971 Städte und Gemeinden dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen. Mehr als 9.300 Gesamtmaßnahmen wurden im Zeitraum von 1971 bis 2020 gefördert – in 3.900 Kommunen bundesweit. Hinter der Erfolgsgeschichte steht ein ganz besonderer Ansatz: die Städtebauförderung als quartierbezogenes und integriertes Programm.

Projekte, Planungen und Erfolge

In den 50 Jahren hat sie sich immer wieder an vielfältige neue Herausforderungen angepasst. Dem trägt die neue Struktur der Städtebauförderung Rechnung – einfacher, flexibler und grüner. Die seit 2020 bestehenden drei Bund- Länder-Programme „Lebendige Zentren“, „Sozialer Zusammenhalt“ sowie „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ sprechen die aktuellen Problemlagen gezielter an. Sie führen die Schwerpunkte der Förderung fort und ergänzen sie um wesentliche Querschnittsaufgaben.

Am 8. Mai 2021 sind bundesweit alle Städte und Gemeinden herzlich eingeladen, sich am 6. Tag der Städtebauförderung zu beteiligen, um ihre Projekte, Planungen und Erfolge der Städtebauförderung vorzustellen.

(di)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB