Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ortsbeirat macht sich auf den Weg

Der neugewählte Ortsbeirat für Dissen (v.l.): Stefan Ringleb mit Johanna, Gerlinde Minkel, Silke Lange, Frank Lengemann (Ortsvorsteher), Matthias Opper, Stefanie Stephan mit Paula und Mirjam Clobes-Matthias (Stellv. Ortsvorsteherin). Foto: nh
Der neugewählte Ortsbeirat für Dissen (v.l.): Stefan Ringleb mit Johanna, Gerlinde Minkel, Silke Lange, Frank Lengemann (Ortsvorsteher), Matthias Opper, Stefanie Stephan mit Paula und Mirjam Clobes-Matthias (Stellv. Ortsvorsteherin). Foto: nh

Dissen. Der Ortsbeirat des Gudensberger Stadtteils hat in seiner ersten Sitzung den bisherigen Ortsvorsteher Frank Lengemann im Amt bestätigt. Vertreten wird er künftig durch Mirjam Clobes-Matthias.

Auch die anderen Funktionen im Stadtteilgremium wurden neu besetzt.
Es wurden gewählt:
• Ortsvorsteher: Frank Lengemann
• Stellvertretende Ortsvorsteherin: Mirjam Clobes-Matthias
• Schriftführer: Matthias Opper
• Stellvertretende Schriftführerin: Stefanie Stephan

Auch einmal über den Kirchturm schauen

Weiterhin mitwirken werden im Ortsbeirat: Stefan Ringleb, Silke Lange und Gerlinde Minkel (Öffentlichkeitsarbeit). Das neue Ortsbeiratsteam mit einem Durchschnittsalter von 45 Jahren repräsentiert Familien mit kleineren und größeren Kindern, aber auch Singles und Ältere. Vier Mitglieder sind gebürtige Dissener, drei „Zugezogene“.

Der Ortsbeirat möchte lieb gewordene Traditionen bewahren, aber auch mal über den eigenen Kirchturm schauen. Ganz weit vorn sieht sich das Gremium bei der Geschlechterrepräsentanz: Im Ortsbeirat werden 4 Frauen und 3 Männer zusammenarbeiten. Allen sieben gemeinsam ist ihre Berufstätigkeit, deshalb wird bei Jubiläen oder Tagesterminen vielleicht nicht immer der Ortsvorsteher oder ein Beiratsmitglied anwesend sein können. Dafür bitten die Ortsbeiräte schon jetzt um Verständnis.

Drei nahmen ihren Abschied

Mit viel Lob für den langjährigen Einsatz, einer „Dissener Genussschachtel“ und einer Flasche Gudensberger Apfelchampagner verabschiedeten Bürgermeister Frank Börner und Ortsvorsteher Frank Lengemann drei ausgeschiedene Ortsbeiratsmitglieder. Christian Guthus und Christian Schreiber gehörten dem Ortsbeirat über zehn Jahre an. Guthus hatte zwischenzeitlich auch das Amt des Ortsvorstehers inne. Marcel Breidenstein war fünf Jahre im Dissener Ortsbeirat aktiv.

Der neu gewählte Ortsbeirat für Dissen (v.li.): Stefan Ringleb mit Johanna, Gerlinde Minkel, Silke Lange, Frank Lengemann (Ortsvorsteher), Matthias Opper, Stefanie Stephan mit Paula und Mirjam Clobes-Matthias (Stellv. Ortsvorsteherin). Foto: nh

Anregungen zum Thema
► info@stadt-gudensberg.de

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB