Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Impfaktion: Termine jetzt online buchen

Schwalm-Eder. Am Mittwoch, 7. Juli 2021, gibt es eine weitere Sonderimpfaktion mit dem Vakzin von Johnson und Johnson im Impfzentrum des Schwalm-Eder-Kreises in Fritzlar.

Für alle ab 18

Zum zweiten Mal stellt das Impfzentrum des Schwalm-Eder-Kreises in Fritzlar im Rahmen einer Sonderaktion Impfstoff des Herstellers Johnson und Johnson für die Bürgerinnen und Bürger des Schwalm-Eder-Kreises zur Verfügung. Insgesamt 430 Dosen können am Impftag zwischen 09:00 und 18:00 Uhr verabreicht werden. Erstmals können Termine über ein Onlineportal gebucht werden.

Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Schwalm-Eder-Kreises ab dem 18. Lebensjahr. Zudem muss sich der Erst- oder Zweitwohnsitz der impfwilligen Person oder der Arbeitgeber im Schwalm-Eder-Kreis befinden. Der Personalausweis bzw. eine Arbeitgeberbescheinigung sind zum Impftermin vorzulegen.

Bestätigung per E-Mail

Das Buchungsportal für die Terminvergabe ist über die Startseite der Homepage des Schwalm-Eder-Kreises unter www.schwalm-eder-kreis.de zu erreichen. Die Terminvergabe erfolgt nach dem Windhundprinzip. Ist ein Termin über das Portal gebucht, erfolgt eine Bestätigung via E-Mail.

Die Impfung mit dem Vakzin von Johnson und Johnson sieht im Gegensatz zu den weiteren in Deutschland zugelassenen Impfstoffen nur eine Impfung zum Schutz vor dem Corona-Virus vor.

Da es sich um eine Sonderlieferung des Landes Hessen handelt, werden die Impfdosen nicht über das hessische Terminvergabeportal zugeteilt und nur direkt durch das Impfzentrum des Schwalm-Eder-Kreises vergeben.

Erläuterung zur STIKO-Empfehlung

Eine Impfung mit dem Vakzin von Johnson und Johnson wird von der Ständigen Impfkommission (STIKO) grundsätzlich für Personen über 60 Jahren empfohlen. Aus dieser Empfehlung folgt jedoch nicht, dass eine Impfung für Personen unter 60 Jahren ausgeschlossen ist. Vielmehr ist nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoabwägung eine Impfung mit dem Johnson und Johnson Impfstoff auch für Personen unter 60 Jahren möglich. Das Angebot des Schwalm-Eder-Kreises richtet sich daher an alle Bürgerinnen und Bürger.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB