Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

SPD macht Lust auf Elektromobilität

Freuen sich über die Aufnahme der Ladesäule vor dem SPD-Haus in der Humboldtstraße in Kassel in das Ladesäulen-Netz: SPD-Bezirksvorsitzender Timon Gremmels und Melanie-Susanne Heinemann von den Städtischen Werken in Kassel sowie Hannah Kreile (v.li.). Foto: Tim Herbst
Freuen sich über die Aufnahme der Ladesäule vor dem SPD-Haus in der Humboldtstraße in Kassel in das Ladesäulen-Netz: SPD-Bezirksvorsitzender Timon Gremmels und Melanie-Susanne Heinemann von den Städtischen Werken in Kassel sowie Hannah Kreile (v.li.). Foto: Tim Herbst

Nordhessen. Mit einer neue E-Ladesäule am SPD-Parteihaus und zwei kostenlosen Parkplätzen im Museumsdreieck zeigen die Sozialdemokraten im Bezirk Nordhessen, dass ihnen die Umwelt am Herzen liegt.

SPD will Beitrag leisten

„Ein zentraler Faktor im Kampf gegen den Klimawandel ist der Umstieg auf abgasfreie Elektro-Autos“, erklärt dazu der SPD-Bezirksvorsitzende Timon Gremmels. „Damit diese hier auch gekauft werden, muss es ausreichend Stationen zur Strom-Betankung geben. Dazu will die nordhessische SPD einen eigenen Beitrag leisten. In Kooperation mit den Städtischen Werken aus Kassel wurde auf dem Grundstück der Kasseler SPD-Zentrale in der Humboldtstraße eine E-Ladesäule mit zwei Ladepunkten für die öffentliche Nutzung installiert.“

Ideal für Museumsbesucher

Die von der SPD zur Verfügung gestellte Fläche von zwei Parkflächen gehört künftig zum öffentlichen Straßenraum. Besitzer und Besitzerinnen von elektrisch betriebenen Fahrzeugen können dort nun bis zu drei Stunden kostenlos parken und ihre Fahrzeuge aufladen.

Der Standort ist insbesondere für Museumsbesucher ideal. Von den neuen E-Parkplätzen ist man in zwei bis drei Minuten an der Grimmwelt, dem Museum für Sepulkralkultur oder dem Landesmuseum. Auch die Obere Königsstraße ist in weniger als zehn Minuten zu erreichen.

Umstieg auf E-Mobilität

„Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind der Schlüssel und die Chance für eine lebenswerte Zukunft für künftige Generationen. Für uns Sozialdemokraten ist das Bekenntnis zu den Pariser Klimazielen keine leere Formel. Wir wollen die Umsetzung aktiv mitgestalten im Großen aber auch im Rahmen unserer eigenen Möglichkeiten auf unserem Grundstück dazu beitragen, durch ein Infrastrukturangebot Menschen zu motivieren, auf klimafreundliche E-Mobilität umzusteigen“, unterstrich Timon Gremmels.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB