Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Menschen begegnen sich beim Spiel

Quelle: nh
Quelle: nh

Schwalmstadt. Die Veranstaltungsreihe »Die Altstadt Treysa lebt 2021« geht in die dritte Runde. Am Mittwoch sind die Leute aus dem Quartier und ihre Nachbarn zu einem unterhaltsamen Nachmittag eingeladen.

Kreativangebot »Straßenkunst«

Am 25.08.2021 werden von 14.30 -16.30 Uhr zwei Stunden »Boule und Me(e)hr – Kreatives rund um die Stadtkirche« geboten. Gastgeber an diesem Nachmittag ist die Ev. Kirchengemeinde Franz von Roques. Bei einer Tasse Tee, einem Boule-Spiel und beim Kreativangebot »Straßenkunst« soll es um einfache Begegnung zwischen Menschen gehen; darum, sich kennenzulernen, zu wissen, wer in der Nachbarschaft lebt und was sie oder ihn bewegt.

Abschlusstreffen im September

Die Veranstaltungsreihe möchte Orte in der Altstadt Treysa sichtbar machen, welche inspirieren, Neues wagen, verbinden, leben. Es fanden bereits Veranstaltungen zum Thema Kreativität im Werkraum und zum Thema Nachhaltigkeit im Griewerk statt. Am 17. September wird es – den aktuellen Corona-Bedingungen angepasst – ein Abschlusstreffen auf dem Marktplatz geben um das Pilotprojekt gebührend zu beenden.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB