Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Äthiopische Kaffeezeremonie

Treysa. Der Kaffee verdankt seine ursprüngliche Herkunft sowie seinen Namen der Stadt Keffa in Äthiopien. Direkt aus dem Ursprungsland gewonnen, gilt der äthiopische Kaffee nicht umsonst als der weltbeste seiner Art.

Kaffeeherstellung im Werkraum

In Verbindung mit dem Genuss des Kaffees ist die traditionelle Kaffeezeremonie eine der wichtigsten Kulturgüter Ostafrikas. Sie dient der Huldigung der schwarzen Bohne, der Pflege von sozialen Beziehungen, der Begrüßung von Gästen und vor allem der Lösung von Konflikten.

Zemen Johannes (gebürtig aus Äthiopien und jetzt beheimatet in der Schwalm) von der Lucy Schwalm Kaffeerösterei stellt am Freitag, den 27.08.2021 ab 15 Uhr diese einzigartige Zeremonie vor.

Im wunderschönen Hinterhof des Werkraumes (Steingasse 7 in Treysa) werden die Bohnen geröstet, dann gemahlen und der Kaffee frisch aufgebrüht!

Dabei erfährt der Gast noch allerhand Wissenswertes über das Thema Kaffee und über Äthiopien, das Heimatland des Gastgebers. Die Veranstaltung findet unter den üblichen Corona-Bedingungen statt.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB