Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Reverenz an Spielort und Stammsitz

Handball-Bundesligist MT Melsungen spielt die Saison 2021/22 in neuen ERIMA-Trikots. Anfang der Woche wurden sie in Kassel vorgestellt. Foto: Alibek Käsler

Kassel. In großen Schritten geht es auf die neue Bundesligasaison zu, die Handballer der MT Melsungen absolvieren derzeit schweißtreibende Trainingseinheiten und intensive Testspiele.

Sportlich vorbereitet gegen den Meister

Erledigt hingegen sind bereits die für manchen Profi nicht minder anstrengenden Fotoshootings in den neuen Outfits. Nun wird endlich das Geheimnis um die Trikots von MT-Teamausrüster ERIMA gelüftet. Deren Optik birgt eine charmante Reverenz an den Stammsitz Melsungen und den Spielort Kassel.

In gut zwei Wochen fällt der Startschuss in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Wie gut die MT bis dahin sportlich vorbereitet ist, wird sich am 8. September in Lemgo und am 11. September in Kassel zeigen, wenn es dort gegen den deutschen Meister THW Kiel geht.

Präsentation und Testspiel

Bereits am Freitag haben die Fans aber schon Gelegenheit, ihr MT-Team in heimischer Umgebung zu erleben: Bei der offiziellen Präsentation im Melsunger Schlossgarten (17:00 – 17:45 Uhr) und anschließend in der Melsunger Stadtsporthalle beim Testspiel gegen den HSC Coburg (Anwurf 19:00 Uhr, es gibt noch Restkarten in der MT-Geschäftsstelle).

MT-Trikots im Wechsel der Farben. Foto: ERIMA

Schemenhafte Stadtpläne

Zu diesem Anlass lüften die MT-Profis auch das Geheimnis um ihr neues Outfit. Wie schon in den beiden vorangegangenen Jahren hat sich Teamausrüster ERIMA auch zu dieser Saison etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Vorderseiten der Trikots zeigen schemenhaft jeweils einen Ausschnitt der Stadtpläne vom Stammsitz Melsungen (weißes Auswärtstrikot) und vom Spielort Kassel (rotes Heimtrikot). Die Ausschnitte sind dabei so gewählt, dass sogar ein direkter räumlicher Bezug zur MT hergestellt wird. So ist von Melsungen der historische Stadtkern, wo die MT-Geschäftsstelle ihren Sitz hat, skizziert, und von Kassel die Karlsaue, an deren Peripherie die Heimspielstätte Rothenbach-Halle liegt.

Auswärts mit dem „Bartenwetzer“

Die neuen Trikots stehen durch qualitativ hochwertige Materialien und eine moderne Optik mit traditionellen Details hervor. Das Vereinslogo der MT Melsungen prangt auf der Brust, während sich das Motto im Nacken wiederfindet. Passend zum Kassel-Bezug darf auch der kleine „Himmelsstürmer“-Print oben auf der Rückseite des Heimtrikots nicht fehlen.

Auswärts rundet einer der traditionellen „Bartenwetzer“ auf der Rückseite das Ganze ab. Für den nötigen Kontrast sind Kragen, Ärmelbündchen und die Brust farblich abgesetzt.

Lob gebührt dem Teamausrüster

„Die MT ist stolz auf ihre Melsunger Wurzeln und auf den Spielort Kassel, dem Oberzentrum unserer nordhessischen Heimat. Mit den Darstellungen auf den Trikots möchten wir einmal mehr unsere starke Verbundenheit zur Region unterstreichen. Das Lob für die gelungene optische Umsetzung dieser charmanten Reverenz an Melsungen und Kassel gebührt unserem Teamausrüster ERIMA“, erklärt MT-Vorstand Christine Höhmann.

Fans kaufen im Online-Shop

Die Original-Trikots werden bereits ab Dienstag im MT Onlineshop unter mt-melsungen.de und in der Geschäftsstelle Melsungen, Mühlenstraße 14, sowie im FanPoint Kassel, Am Friedrichsplatz 8, zum Preis von 59 Euro (S – 5XL), bzw. 46. Euro (116 – 164) erhältlich sein. Gleiches gilt für die Teampräsentation am Freitag im Melsunger Schlossgarten.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB