Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

VHS-Bildungsangebote vielfältig verfügbar

Stellten gemeinsam in Fritzlar das neue Herbstprogramm der Volkshochschule vor: Fachbereichsleiter Mike Stämmler, Landrat Winfried Becker und vhs-Leiter Franz Drescher (v.li.). Foto: Philipp Klitsch | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Angebote vor Ort und digital im Netz: Das Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort gedruckt, online oder als digitaler Blätterkatalog verfügbar.

Herbstprogramm 2021 vorgestellt

„Bildung jetzt! Vor Ort und im Netz!“ so Landrat Becker, „ist das Thema des neuen Herbst-Programms der Volkshochschule (vhs) Schwalm-Eder“. Seit kurzem ist es im gesamten Kreisgebiet an den bekannten Auslagestellen erhältlich ist. Das neue Herbst-Programm gibt es auch online auf der Internetseite der Volkshochschule Schwalm-Eder zum Stöbern, Informieren oder zur Kursanmeldung.

„Die Bildungsangebote der Volkshochschule sind wieder vielfältig verfügbar. In den Schulen, den Sporthallen, den Schwimmbädern, den Dorfgemeinschaftshäusern, den Familienzentren und an vielen anderen Orten, sind die Kursangebote der Volkshochschule geplant und stehen wieder zum Abruf bereit,“ freut sich Becker.

Kostenfreie Technik-Schulung

Jedoch sei je nach Entwicklung der Pandemie-Lage eine kurzfristige Umstellung des Kursangebotes auf ein rein digitales Format oder ein Hybrid-Angebot möglich. Um eine unkomplizierte Teilnahme am digitalen Kursangebot zu ermöglichen, biete die vhs online regelmäßig kurze, kostenfreie Technik-Schulungen an. „Damit sind die Teilnehmenden und deren Technik gerüstet, um das Kursangebot auch im Lernportal der vhs.cloud.de abrufen zu können,“ erklärt Franz Drescher, Leiter der Volkshochschule Schwalm-Eder.

BaMF empfiehlt Coronaimpfung

Integrationskurse werden priorisiert und im Format (Präsenz, online oder Hybrid) an die jeweiligen Bedingungen vor Ort angepasst. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) empfiehlt vor Kursteilnahme eine Coronaimpfung. Informationsmaterial in 23 Sprachen ist auf der Internetseite www.integrationsbeauftragte.de zu finden.

Bei Fragen zu allgemeinen oder berufsbezogenen Integrationskursen bietet Volkshochschule Schwalm-Eder eine telefonische Beratung unter 05681 775-399 an.

www.vhs-schwalm-eder.de

(red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB