Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Genossen im Ort mit neuem Vorstand

Die Mitglieder des neugewählten Vorstands des SPD Ortsvereins Gudensberg (v. li.): Alexander Höhmann, Wolfgang Mand, Matthias Ringlebe, Julian Brand, Nadine Millich, Jochen Noll, Florian Geißer, Karl-Heinz Millich, Yvonne Ruppert, Walter Berle, Udo Amling, Ingo Schütz, Michael Höhmann. Foto: nh

Gudensberg. Die Mitglieder des SPD Ortsvereins haben am zweiten Septemberwochenende turnusmäßig auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Einstimmig bestätigten die Genoss:innen Julian Brand in seinem Amt als Vorstandsvorsitzenden. Ihm zur Seite stehen künftig Florian Geißer als stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Ortsbereichssprecher für Maden sowie Nadine Millich, die erneut zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt wurde. Jochen Noll wird weiterhin als Kassierer die Finanzen im Blick behalten und von Karl-Heinz Millich vertreten. Schriftführer ist künftig Alexander Höhmann, sein Stellvertreter Michael Höhmann. Zu Beisitzerinnen und Beisitzern wurden gewählt: Udo Amling, Walter Berle, Uta Kenner, Wolfgang Mand, Ingbert Radloff, Yvonne Ruppert und Willi Starke.

Novum in diesem Jahr

Seit 1. September firmieren die einzelnen Ortsvereine – Deute, Gleichen, Maden und Obervorschütz – unter dem gemeinsamen Ortsverein Gudensberg. Dies erfolgte mit Beschluss der Stadtparteikonferenz und in Absprache mit allen Ortsvereinsvorständen. Die Ortsvereine Dissen und Dorla waren bereits in der Vergangenheit als Ortsbereiche angegliedert worden.

Somit gehören dem Ortsverein Gudensberg künftig auch Ortsbereichssprecher dieser Stadtteile an. Neben Geißer für Maden sind das für Deute Matthias Ringlebe, für Dissen Ingo Schütz, für Gleichen Roland Gogrefe und für Obervorschütz Eveline Perrot.

Nah an den Mitgliedern

„Die vergangenen zwei Jahre waren Pandemie-bedingt nicht leicht für einen Verein nah an den Mitgliedern. Umso mehr freue ich mich auf die Zeit, die vor uns liegt, in der wir wieder stärker mit unseren Mitgliedern und Interessierten in persönlichen und direkten Austausch treten können“, sagte der alte und neue Ortsvereinsvorsitzende Julian Brand.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB