Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Höchste Ehrung des Lions-Distrikts

Distrikt-Governorin Roswitha Hahn zeichnete Jürgen Thurau mit dem Distrikt-Governor Appreciation Award aus. Foto: nh

Homberg. Lion Jürgen Thurau wurde unlängst mit der höchsten Ehrung des Lions-Distrikts ausgezeichnet. Distrikt-Governorin Roswitha Hahn war Überraschungs- und Ehrengast der Homberger Lions beim Gänseessen im Gasthaus Orth.

Herausragende kulturelle Arbeit

Und Roswitha Hahn kam nicht mit leeren Händen. Sie überbrachte Jürgen Thurau für dessen herausragende Arbeit im kulturellen Bereich des Lions Clubs den Distrikt-Governor Appreciation Award, die höchste Auszeichnung auf Distriktebene. Der Distrikt 111 MN umfasst das Gebiet des Landes Hessen, außer dessen Südspitze im Darmstädter Raum. Rund 4300 Lions in 134 Clubs sind in ihm organisiert.

Motor für viele Veranstaltungen

In ihrer Laudatio ging die Governorin auf die oft im Verborgenen geleisteten Arbeiten von Jürgen Thurau ein. Als Kulturbeauftragter ist er Motor für viele Veranstaltungen, wie u.a. die Weihnachtskonzerte und den Clobesmarkt.

Präsident Nils Arndt bedankte sich bei der Governorin für ihr Kommen, das sie trotz ihrer vielen Termine ermöglicht hatte. In seiner Begrüßung der Gäste ging er besonders auf die Activities des Clubs und seines Fördervereins ein. „Ihr seid sehr aktiv und Vorbild mit Eurer Arbeit“, lobte Roswitha Hahn und überreichte dem Präsidenten ihren Jahreswimpel.

www.lions.de/homberg-efze

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB