Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Weihnachtszeitung der freien Wähler

Matthias Reuter, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Schwalmstadt, mit der druckfrischen ersten Ausgabe der Weihnachtszeitung. Foto: FREIE WÄHLER

Schwalmstadt. Was hat die FREIE WÄHLER nach der Kommunalwahl alles getan – wie kann das den Bürgerinnen und Bürgern mitgeteilt werden? Zur Adventszeit hat sich die Partei etwas einfallen lassen, das ebenso einfach wie zielgruppengerecht ist.

Alles auf Abstand und Masken-Gebot

Zunächst schien die Antwort auf die Frage nach der Erreichbarkeit der Bürgerschaft gar nicht so einfach zu beantworten. Vor allem nicht in Coronazeiten mit Abstand, Versammlungsverbot. Sitzungen und Weihnachtsmärkte werden abgesagt, Entscheidungen verschoben, Besuche sind nur eingeschränkt möglich, das zufällige Gespräch beim Einkauf oder Stadtbummel, falls man sich hinter der Maske überhaupt erkennt, wird aufs Wesentliche reduziert.

So hat die FREIE WÄHLER zum Advent unter dem Motto „Schwalmstadt-Unsere Heimat“ eine Weihnachtszeitung auf die Rotation gelegt, die postaktuell an alle Haushalte in Schwalmstadt verteilt wird.

Aktuelles aus der Konfirmationsstadt

Das Redaktionsteam mit Sabine Fenner, Jürgen Sapara, Gerhard Reidt, Anita Fleckenstein und Matthias Reuter hat viele Artikel zusammengetragen und daraus ein interessantes Printprodukt gebaut, das alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwalmstadt über das aktuelle politische Geschehen rund um die Konfirmationsstadt informiert.

„Aufgelockert durch weihnachtliche Kochrezepte, Kreuzworträtsel und Sudoku ist wirklich ein lesenswertes Informationsblatt daraus geworden. In den Artikeln wird ein großer Teil der Themen aufgegriffen, die bereits von der FREIE WÄHLER ins Parlament eingebracht wurden und auch welche, die in den nächsten Jahren angegangen werden müssen“, sagt der Stadtverordnete und Fraktionsgeschäftsführer Jürgen Sapara aus Rommershausen.

„Unsere Mitglieder stehen für das Ehrenamt und engagieren sich in Kirchen, Vereinen, als selbstständige Unternehmer und in sozialen Einrichtungen“, so Sapara weiter. „Es ist unser Ansporn, die Entwicklung unserer Heimat Schwalmstadt mitgestalten zu dürfen.“

Ein Teil des Vereins werden

Der Schwälmer Parteivorsitzende Matthias Reuter lädt zum mitmachen ein: „Als Ansprechpartner und Sprachrohr der freien und ungebundenen Bürgerinnen und Bürger in Schwalmstadt wollen wir für alle in Schwalmstadt uns auch in Zukunft dieser Verantwortung stellen. Aus unserer Zeitung können Sie entnehmen, dass wir einen lebendigen Verein haben. Auch wenn Sie sich nicht primär für Politik interessieren, können Sie gerne Teil unseres Vereins werden. Man kann sich in allen Bereichen des Vereins einbringen und Teil einer tollen Gemeinschaft für Schwalmstadt werden.“

→ Wer sein Exemplar der Zeitung im Briefkasten vermisst, kann gern eines per E-Mail anfordern unter: info@freiewaehler-schwalmstadt.de.

→ Papierlos gibt es die Zeitung unter: https://www.yumpu.com/de/document/read/66014542/schwalmstadt-unsere-heimat-weihnachten-2021

Der erste Schwung Zeitungen ist ausgeliefert. Wer noch Bedarf an der Lektüre hat, kann sie sich gern nachbestellen. Foto: FREIE WÄHLER

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB