Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Christdemokragen befragen Mitglieder

Jana Edelmann-Rauthe, stv. Stadtverbandsvorsitzende. Foto: CDU Homberg (Efze)

Homberg. Für die in diesem Jahr anstehenden Wahlen zum Kreisvorstand der CDU Schwalm-Eder hat sich der CDU Stadtverband Homberg (Efze) erfolgreich für eine direkte Einbeziehung aller Mitglieder im Kreisverband eingesetzt.

Post kommt vor dem Parteitag

„Die Beteiligung zur Wahl des Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands hat gezeigt, dass sich die Mitglieder eine persönliche Ansprache und Mitnahme wünschen. Daher habe ich vorgeschlagen, neben den Stadt- und Gemeindeverbänden, jedes Mitglied persönlich zur Bereitschaft einer Kandidatur für den Kreisvorstand zu befragen“, erklärte die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende, Jana Edelmann-Rauthe, schon Mitte Dezember.

Die Gremien der CDU Schwalm-Eder haben diesen Vorschlag begrüßt und so erhalten alle Mitglieder im Vorfeld des nächsten Kreisparteitages Post. „Bereits bei der Mitgliederbefragung zum Bundesvorsitz haben wir gesehen, dass unsere CDU eine lebendige, selbstbewusste und aktive Partei ist. Das zeigen wir auch auf Ebene unseres Kreisverbandes“, betont Edelmann-Rauthe.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB