Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ab Freitag nur noch mit 3G ins Rathaus

Volker Steinmetz, Bürgermeister der Stadt Felsberg. Foto: Archiv/nh

Felsberg. Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation und der erwarteten hohen Infektionszahlen durch die Omikron-Variante gilt ab dem 14.01.2022 die 3G-Regel für Besucher:innen des Rathauses.

Termine müssen vereinbart werden

Die Stadtverwaltung Felsberg bleibt für die Bürgerinnen und Bürger weiterhin nach Terminvereinbarung geöffnet. Bei einem Termin vor Ort gilt jedoch die 3G-Regel (Genesen, Geimpft, Getestet) sowie weiterhin das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen.

„Diesbezüglich bitten wir Sie, den entsprechenden Nachweis vor Eintritt in das Rathaus vorzulegen“, sagt Bürgermeister Volker Steinmetz.

Gemeinschaftshäuser und Grillhütten geschlossen

Des Weiteren bleiben die Dorfgemeinschaftshäuser sowie die Grillhütten für private Veranstaltungen bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahmen hiervon bilden städtische Sitzungen, Sitzungen im Rahmen von Vereinsarbeit und sportliche Veranstaltungen mit Vorlegung eines Hygienekonzeptes beim Ordnungsamt im Rathaus Felsberg.

„Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sind unter der Tel.-Nr. 05662 502-0 bzw. über E-Mail stadtverwaltung@felsberg.de weiterhin für Sie erreichbar“, so Steinmetz abschließend.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB