Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Erklär-Videos zu Nachfolge-Themen

NEXXT now – Die Initiative für Unternehmensnachfolge glänzt nun mit einem Image-Video. Screenshot: nh

Region. Film ab! Themen rund um die Unternehmensnachfolge einfach erklärt die Nachfolgeinitiative „Nexxt Now“ nun in einer Trickfilmreihe mit Felix Kramer und Filip Dippel.

Zur Unternehmensführung fähig

„Nexxt Now“ soll junge Menschen, die aufgrund ihrer Fähigkeiten und Leistungen das Potential zu einer Unternehmensgründung/-übernahme haben, frühzeitig zu identifizieren und mit niederschwelligen Angeboten in ein Netzwerk einzubinden, sodass sie in der Lage sind, später einmal ein Unternehmen zu übernehmen.

Um den jungen Menschen näher zu bringen, worauf es bei einer Nachfolge ankommt und wie Hürden gemeistert werden können, wurde in Zusammenarbeit mit dem Kasseler Trickfilmkünstler Felix Kramer eine informative Trickfilmreihe konzeptioniert und animiert. Seine Trickfilme sind bekannt durch die Zusammenarbeit mit der Museumslandschaft Hessen Kassel, der Stadt Kassel und dem MINT-Forum Nordhessen. Kramer hat für die neue Trickfilmreihe seinen talentierten Kollegen Filip Dippel ins Boot geholt.

Erster Film ist schon gestartet

Ab sofort ist der erste Film unter www.nexxt-now-nordhessen.de oder auf YouTube abrufbar. Er behandelt das Thema Selbstreflexion und Coaching. „Das Thema Selbstreflexion kann im Nachfolgeprozess ein wichtiges Tool sein, da die potenziellen Nachfolger*innen mit diesem Instrument einen achtsamen Blick auf sich selbst richten und sich ein Stück weit besser kennen lernen können (…)“, erläutert Simone Gerbig, Nachfolgecoach bei der Wirtschaftsförderung Schwalm-Eder.

Die Aussgangssituation

Für nordhessische Firmen wird es zunehmend schwierig, Betriebsnachfolger zu finden. Rund 6.500 Unternehmen stehen in den nächsten Jahren wegen des Alters der Inhaber zur Übergabe an. Erfolgreiche Unternehmensübernahmen sind für die Wettbewerbsfähigkeit und die Attraktivität eines ländlichen Raumes wie Nordhessen wichtig, schaffen die Basis für wirtschaftlichen Erfolg und systemrelevante Strukturen, ermöglichen Nachhaltigkeit.

Lust machen auf Selbstständigkeit

Mit nordhessenweit vernetzten Kräften möchte die Initiative aus Handwerk, Industrie und Wirtschaftsförderern Lust auf geschäftliche Selbstständigkeit machen, Inhaber mit Interessenten zusammenbringen und Hilfestellung bei Übergabeprozessen geben. An dem Verbundprojekt „Nexxt Now“ sind die IHK Kassel-Marburg, die Kreishandwerkerschaft Kassel, der Schwalm-Eder-Kreis und das Regionalmanagement Nordhessen beteiligt.

Dreh- und Angelpunkt ist die Internetplattform www.nexxt-now-nordhessen.de als Anlaufstelle für interessierte Nachwuchs-Chefs, die zeitgemäß als „Young Professionals“ angesprochen werden.

www.nexxt-now-nordhessen.de
www.instagram.com/nexxtnow_nordhessen
www.linkedin.com/showcase/nexxt-now-nordhessen

www.felix-trickfilm.de
www.filipdippel.com

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB