Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Anne-Frank-Schüler stellen ihre Werke aus

Schon in der Vernissage überraschten die Anne-Frank-Schüler mit ihren Arbeiten. Foto: Uwe Dittmer

Homberg. „Ich finde es super, dass wir hier ausstellen dürfen. Und es ist wichtig, dass Jede und Jeder in der Gesellschaft gesehen wird. Respekt und Liebe und ein Umgang auf Augenhöhe, das sind die wichtigsten Verhaltensweisen, die die Menschen untereinander pflegen sollten.

Wir wollen in Liebe miteinander leben“, sagte die Kunstpädagogin Astrid Schlemmer von der Anne-Frank-Schule Homberg (Efze). Und erhielt dafür starken Applaus von allen Anwesenden. Die Erste Stadträtin Claudia Ulrich, Bernd Herbold, Vorstandsmitglied des Fördervereins Haus der Reformation und Museumsmitarbeiter Michael Toscher begrüßten am 21. Juni 2023 die jungen Künstlerinnen und Künstler im Haus der Reformation.

Im Kunstunterricht haben die Schülerinnen und Schüler ihre rund 20 Werke geschaffen. Ausdrucksstark zeigen die Bilder, wie die Mitglieder der Schulklasse ihre Umwelt wahrnehmen und wie beobachtungsstark sie Naturphänomene und Tiere, die Sonne und Bäume verinnerlicht haben und darstellen.

Die Ausstellung ist in den nächsten Wochen im Haus der Reformation, Marktplatz 16, während der Öffnungszeiten zu sehen. Schauen Sie doch einmal vorbei und genau hin.

(di)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB