Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kriegsgräberfürsorge sammelt für Bildung und Erziehung

Schwalm-Eder. Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann unterstützen den Aufruf des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und bitten die Bevölkerung, die auf Frieden und Versöhnung ausgerichteten Aufgaben dieser international tätigen Organisation mit Geldspenden zu fördern.

Der Volksbund arbeitet unter anderem mit Schulen und Jugendgruppen zusammen, er unterstützt aktiv das friedliche Miteinander der Völker. Der Verband erbringt die notwendigen Finanzmittel zur Erfüllung seiner Aufgaben im Wesentlichen durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und jährliche Sammlungen in der Zeit des Volkstrauertages.

Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)

Die Sammlung im Kreisgebiet findet statt vom 09. Oktober bis 26. November 2023.

Die Sammlung zugunsten der Bildungs- und Erinnerungsarbeit des Volksbundes steht in diesem Jahr erneut unter dem Motto „Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)“.

Landrat Winfried Becker wünscht der Sammelaktion viel Erfolg und bittet die Bevölkerung, mit ihrer Spende dazu beizutragen, dass der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge seine vielfältigen Aufgaben realisieren kann und damit die Gräber als Stätten des Gedenkens, der Erinnerung und der Mahnung vor Krieg und Gewalt und somit dem Frieden weltweit erhalten bleiben.

„Wir erleben noch immer Krieg in Europa, etwas, von dem wir gedacht hätten, es niemals wieder zu erleben. Umso wichtiger ist es, sich für den Frieden stark zu machen“, so Landrat Winfried Becker.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB