Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Talk mit Kunst im 60. Bilderschwatz

Willingshausen/ Alsfeld. Zum 60. Bilderschwatz „Talk mit Kunst“ laden der Alsfelder Kunstverein e.V. und die Willingshausen Touristik mbH diesen Freitag, den 19.04.2024 um 19 Uhr in die Museumsscheune, Rittergasse 3, nach Alsfeld ein.

Im Mittelpunkt des Bilderschwatzes steht dieses Mal der „Ferkelmarkt von Alsfeld“, wie ihn der Maler Johann Heinrich Hasselhorst im 1890 auf der Leinwand einfing. Foto: Paul Dippel

Vorgestellt und beschwatzt wird das Schaffen des Malers Johann Heinrich Hasselhorst und sein um 1890 entstandenes Bild „Ferkelmarkt vor Alsfeld“.

Johann Heinrich Hasselhorst war Lehrer am Städel in Frankfurt, er war Zeitzeuge der Revolution von 1848 und ein hochgeachteter Könner und Pädagoge. Schüler wie Emil Beithan und Philipp Frank wurden später selber Professoren an der Städelschule.

Werke von Hasselhorst begegnen uns heute in Frankfurt, Neu-Anspach, aber auch in Alsfeld und in privaten Sammlungen. Er war eine vielseitige künstlerische Persönlichkeit als Maler und Zeichner und als herausragender Pädagoge. Aber er war auch ein genauer Beobachter des Zeitgeschehens, dass er in seinen Bildern festhielt. So ist das Bild „Brand in Hattendorf“ oder der „Ferkelmarkt vor Alsfeld“ Zeugnis seiner Beobachtungsgabe und Interpretation bestätigt.

(WTB | Paul Dippel)

Repro: Paul Dippel


Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB